N95-Masken können mit Elektroherden desinfiziert werden: Studie

| |

  • Eine Studie ergab, dass 50 Minuten trockene Hitze in einem Elektroherd wie einem Reiskocher oder einem Crockpot N95-Atemschutzgeräte effektiv desinfizieren können, ohne ihre Passform oder Fähigkeit, Viren herauszufiltern, zu beeinträchtigen.
  • N95-Atemschutzgeräte sind für medizinische Fachkräfte von entscheidender Bedeutung sind die effektivsten Art der Maske zum Herausfiltern von Coronavirus-Partikeln.
  • Ein Mangel hat dazu geführt, dass einige Krankenhausangestellte N95-Atemschutzgeräte wiederverwenden müssen.
  • Forscher der Universität von Illinois, Urbana-Champaign, sagen, dass diese neue Reinigungsmethode Krankenhausmitarbeitern helfen könnte, ihre N95-Atemschutzgeräte sicher zu desinfizieren.
  • Weitere Geschichten finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

Reiskocher und Crockpots sind nicht nur handliche Küchenutensilien. Eine Studie ergab, dass dies auch der Fall sein kann ein wirksamer Weg, um N95-Atemschutzgeräte zu desinfizieren – Tools zur Bekämpfung von Coronaviren für Beschäftigte im Gesundheitswesen, die Mangelware waren.

Forscher der Universität von Illinois, Urbana-Champaign, fanden heraus, dass 50 Minuten trockene Hitze in einem Elektroherd vier Arten von Viren abtöten können N95 Atemschutzmasken, einschließlich eines Coronavirus.

Laut einem Video haben die Forscher veröffentlicht Wenn Sie mit einem Elektroherd richtig desinfizieren möchten, lassen Sie das Gerät fünf Minuten lang auf 347 ° F erhitzen, bevor Sie ein Handtuch in den Topf legen, um das Innere auszukleiden, da die Hitze sonst Ihre Maske zum Schmelzen bringen könnte.

Stecken Sie Ihr N95-Beatmungsgerät in den Topf und lassen Sie es 50 Minuten lang erhitzen.

Nach 50 Minuten haben Forscher festgestellt, dass die Atemschutzgeräte desinfiziert, sicher zu verwenden und durch die Hitze unbeschädigt sind.

Die Forscher fanden auch heraus, dass die N95-Atemschutzgeräte bis zu 20 Mal mit dem Herd behandelt werden können und dennoch ihre Filtrationsfähigkeiten beibehalten.

N95-Masken filtern Viruspartikel und sind für Mitarbeiter des Gesundheitswesens von entscheidender Bedeutung

N95 Masken

Verschiedene N95-Atemmasken in einem 3M-Labor, das von der US-Regierung beauftragt wurde, als Reaktion auf den neuartigen Coronavirus-Ausbruch des Landes in Maplewood, Minnesota, USA, am 4. März 2020 zusätzliche Markierungen zu produzieren.

Reuters / Nicholas Pfosi


N95 Atemschutzmasken sind wichtige Teile der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) für Beschäftigte im Gesundheitswesen an der Front der Pandemie, da sie besser als andere Arten von Masken vor dem Virus schützen.

Im Gegensatz zu Stoffmasken, die Sie in erster Linie daran hindern, das Virus auf andere zu übertragen, oder chirurgischen Masken, die Sie vor großen Tröpfchen und Spritzern schützen, N95-Atemschutzgeräte schließen dicht um die Nase und filtern kleine Partikel.

Das Mangel an PSA in den USA hat einige Mitarbeiter des Gesundheitswesens gezwungen, N95-Atemschutzgeräte wiederzuverwenden und kreative Wege zu finden, um sie dauerhaft zu machen.

Diese neue Trockenwärmemethode könnte Frontarbeitern eine sichere Möglichkeit bieten, ihre Masken zu desinfizieren, ohne ihre Wirksamkeit zu beeinträchtigen.

coronavirus-news-to-read-updates-2020-3">
Wird geladenEtwas wird geladen.
Previous

Bindi Irwin ist schwanger mit ihrem ersten Kind

Arsenal gab Major Philippe Coutinho Auftrieb, als Bayern-Münchner Chef Bestätigung liefert

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.