Naby Keita erzielt 2 Tore im Heimspiel gegen Guinea – im neuen Liverpool-Trikot! – FC Liverpool

Naby Keita verbringt seinen Urlaub nach der Saison in seiner Heimat Guinea und nahm am Mittwoch in einem Liverpool-Kit an einem lokalen Spiel im Stadion seiner Heimatstadt teil.

So multikulturell ist der Kader des FC Liverpool, das Saisonende ist für viele oft die einzige Chance Jürgen Klopp‘s Spieler nach Hause zurückkehren.

Vor dem ersten Tag der Saisonvorbereitung am 4. Juli Luis Diaz hat Zeit zurück in Kolumbien verbracht und Mohammed Salah | mit seiner Familie in den Urlaub nach Ägypten.

Keita ist derzeit in Guinea und traf sich diese Woche mit Freunden, Familie und Einheimischen in seiner Heimatstadt Conakry und dem Vorort Coleah, wo er aufgewachsen ist.

Und auf Fotos, die von Journalisten geteilt werden Med Sesay und Mlamine Touréder 27-Jährige spielt ein Ausstellungsspiel im Stade Koitayah, wo, erklärte Sesay, „alles begann“.

Der Mittelfeldspieler und seine Teamkollegen trugen das neue Liverpool-Heimtrikot, obwohl Keita das Trikot Nr. 70 anstelle seiner üblichen Nr. 8 trug.

Sesay schrieb: „Nach fast einem Jahrzehnt, in dem er nicht mehr in seinem alten Stadion gespielt hat, Naby Keita und seine Freunde vom FC Santoba feierten sein Tor heute Nachmittag mit dem Tanz von Zapata.“

Entsprechend MeerfußKeita traf in einem kurzen Auftritt zweimal und erfreute die Fans, die zuschauten.

Er traf sich auch mit der Fußballlegende von Conakry, Mamadi Kaba Dieng, die derzeit für den lokalen Verein AS Kaloum Star spielt, nachdem sie vereinbart hatte, das Haus des 40-jährigen ehemaligen Nationalspielers aus Guinea zu renovieren.

Keitas Saison endete etwas später als viele seiner Teamkollegen aufgrund der Qualifikationsspiele für den Afrikanischen Nationen-Pokal nach der Saison, und daher wird er am Montag möglicherweise nicht zum Beginn der Vorsaison zurückkehren.

Aber die Gruppe, die sich voraussichtlich beim AXA Training Center melden wird, muss noch vom Club bestätigt werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.