Nach der ersten Staffel: Ruby Rose verlässt die TV-Serie “Batwoman”

| |

Die australische Schauspielerin Ruby Rose (34) hat überraschenderweise ihren Sprung aus der TV-Serie “Batwoman” angekündigt.

Laut Variety und Hollywood Reporter traf Rose am Dienstag (Ortszeit) die „sehr schwierige“ Entscheidung, in der nächsten Saison nicht zurückzukehren. Sie gab keinen Grund an.

Das verantwortliche Studio Warner Bros. und der Sender CW hatten im Januar die zweite Staffel für 2021 angekündigt. In den nächsten Monaten wollten sie eine neue Hauptdarstellerin finden, die wie Rose zur LGBTQ-Community gehört (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender, Queer), sagten die Produzenten.

Rose war die erste homosexuelle Schauspielerin, die eine Hauptrolle als TV-Superheld erhielt. Batwoman ist das weibliche Gegenstück zu Batman im Comic-Universum des DC-Universums und ihr richtiger Name ist Kathy Kane. Sie ist eine lesbische Straßenkämpferin, die in Gotham gegen Kriminelle kämpft.

Previous

Kann Coronavirus durch Mückenstiche übertragen werden? – CBS Denver

Unsterblicher Koeman

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.