Nach der gewaltsamen Festnahme wird Medina Zein heute der Staatsanwaltschaft übergeben

Jakarta

Celebgram Medina Zein wurde zwangsweise eingeladen Die Polizei bezieht sich auf den Verleumdungsfall gegen die Berühmtheit Marissya Icha. Medina Zein wird heute die zweite Phase an die Staatsanwaltschaft übergeben, da seine Fallakte für vollständig erklärt wird (P21).

„Wir werden mit der zweiten Phase der Delegierung der Aktivitäten an den Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Süd-Jakarta fortfahren“, sagte Jaya Kombes E. Zulpan, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Polda Metro, auf Kontaktaufnahme detik.comDonnerstag (7.7.2022).

Allerdings vor der Übergabe an die Staatsanwaltschaft (JPU), Gesundheit Medina Welche wird zuerst geprüft. Die Polizei brachte Medina Zein nach der erzwungenen Festnahme auch in das Polizeikrankenhaus Kramat Jati in Ost-Jakarta.

„Dann wurde er zu einem Gesundheitscheck ins Polizeikrankenhaus Kramat Jati gebracht“, fügte Zulpan hinzu.

Zulpan sagte, der Versuch, Medina Zein gewaltsam mitzunehmen, sei unternommen worden, weil Medina Zein während der Vorladung als Verdächtiger nicht kooperativ gewesen sei. Medien Zein wegen Verleumdung gegen Marissya Icha festgenommen

„Medina Zein wurde mit einem Haftbefehl festgenommen, um den Gefängnisfall im Namen des Opfers Marissya Icha vorzubringen“, erklärte Zulpan.

Wann, erklärte Zulpan nicht Medina Zein wurde zwangsweise eingeladen. Er betonte jedoch, dass die Zwangsmitnahme im Einklang mit dem Verfahren stehe.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Spuren des Falls Medina Zein

siehe auch  Neuer „Joker 2“-Teaser bestätigt, dass Lady Gaga neben Joaquin Phoenix die Hauptrolle spielen wird

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.