“Nach ein paar Minuten der Schock unter dem Messer” – Corriere.it

| |

Eine schreckliche Trauer erschüttert die Welt des Geschäfts und der Mode: Giorgia Martone, 41, starb vorgestern während einer Operation Das hätte nur eine Viertelstunde im San Giuseppe Krankenhaus in Mailand dauern sollen. Tochter von Roberto, dem Gründer des Icr-Kolosses, Industrie Cosmetiche Riunite von Lodi, starb sie plötzlich nach nur wenigen Minuten unter dem Messer: ein Schock, der sehr selten auftritt und stattdessen den jungen Duftexperten traf. “Wir können es nicht glauben, es ist alles plötzlich passiert, sogar das medizinische Team ist bestürzt”, erzählt seine Schwester Ambra, die Giorgia sehr nahe steht, dem Corriere so sehr, dass Freunde sie für fast Zwillinge hielten.

Kreativ im Familienunternehmen

Giorgia Er arbeitete im historischen Familienunternehmen, nach dem neuesten Forbes-Ranking unter den wichtigsten in Italien, und war ein Forscher auf dem Gebiet der Parfümerie. Im Vergleich zu seiner Schwester Ambra, mit der er Seite an Seite arbeitete, war seine Rolle eher kreativ und erfinderisch. Giorgia hatte auch die Rolle des Direktors des ICR inne. Unmittelbar nach ihrem Abschluss entschied sie sich für Bocconi in Mailand mit einer Spezialisierung auf Design & Fashion Management eine Erfahrung in den Vereinigten Staaten mit einer Ausbildung in “Rohstoffe, Geschichte von Parfüm und Düften” im multinationalen Symrise e 2005 kehrte sie nach Italien zurückin Lodi, um sich seinem Vater Roberto anzuschließen. Das Unternehmen steht seit Jahren neben den wichtigsten italienischen Stylisten wie Gianni Versace, Nazareno Gabrielli, Nicola Trussardi, Renato Balestra und Romeo Gigli und hat für sie einige der meistverkauften Parfums in Italien kreiert. Darüber hinaus hatte sein Vater Roberto, der die Nachfolge des Gründers Vincenzo antrat, 2013 einen Teil der ehemaligen Parfümfabrik in der Via Savona in ein Luxushotel, das Magna Pars Hotel, umgewandelt. Giorgia und Ambra, die dritte Generation der Parfümdynastie, waren vor einigen Jahren erfolgreich in das Familienunternehmen eingetreten. «Giorgia hatte große Angst vor Operationen und Nadeln, die Tatsache der Anästhesie ließ sie nicht allein, aber sie hatte dieser Intervention dennoch mit Gewalt begegnet, die banal war, die sie aber nicht vermeiden konnte. Vor zwei Jahren hatte sie eine Operation wegen derselben Sache, und alles lief gut », sagt ihre Schwester Ambra. Allein und ohne Kinder wird Giorgia Martone von allen als eine Person in Erinnerung behalten junge Frau sonnig und voller Leben, mit einem vollen sozialen Leben und vielen Menschen, die sie liebten.

READ  Anne Feeney, US-amerikanische Folksängerin und Aktivistin, stirbt an Covid-19 im Alter von 69 Jahren Volksmusik

Die Beerdigung und die Erinnerung an seine Schwester

Heute werden sie stattfinden die Beerdigung in der Basilika Santa Maria della Passione in Mailand um 14.45 Uhr, e Ambra MartoneSie wird diese Worte für ihre Schwester lesen: «Schwester, ich hatte so viel Glück, dich in meinem Leben zu haben. Unsere Bindung als Schwestern ist etwas Wunderbares, das uns von Mama und Papa gegeben wurde und das wir zu etwas Besonderem gemacht haben. Du warst die Säule meines Lebens: Schwester, beste Freundin, Vertraute und Beraterin, Reisebegleiterin, Partnerin bei der Arbeit, Patin meiner Kinder … Du warst ein Geschenk, für mich und für diejenigen, die dich kannten und liebten. Liebe Giorgia, all das Licht, das du gegeben hast, erfüllt uns heute. Wir werden Sie immer mitnehmen, aber wie sehr werden wir Sie vermissen ».

30. Januar 2021 (Änderung 30. Januar 2021 | 11:47)

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

.

Previous

die 10 Nuggets, die es an diesem Samstag zu entdecken gilt 🔥

Betreten Sie das rechte Ohr und verlassen Sie das linke Ohr

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.