Nach TJ Warren fängt ein anderer Rollenspieler in Orlando Feuer

| |

Die Wiederaufnahme der Saison war eine Gelegenheit, unsere Lieblingsstars in Aktion zu sehen, aber auch andere zu entdecken! Denn in nur 3 oder 4 Treffen wurden “Fremde” der Welt offenbart. Dies ist der Fall bei TJ Warren, aber nicht nur! Die Blazer erleben auch die Entstehung eines jungen Talents.

Abgesehen von der unermesslichen Freude, Basketball nach 4 Monaten Abwesenheit wiederzusehen, machte die Erholung in der Blase vor allem wegen der vielen unwahrscheinlichen Situationen, die dort stattfinden, Spaß. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass die Suns nach 4 Spielen das letzte ungeschlagene Team sein würden? Niemand !

Und das ist noch nicht alles, denn diese ersten Treffen waren auch eine Gelegenheit für einige Rollenspieler, in den Augen aller zu explodieren. Dies ist zum Beispiel der Fall von TJ Warren, der die Boxen mit einer historischen Leistung mit 53 erzielten Punkten verkettet hat!

Im Schatten des Pacers-Flügelspielers zeigen sich andere unerwartete Spieler als überdurchschnittliche Talente. Wir können uns Cameron Johnson of the Suns vorstellen, der nicht nur ein hervorragender Schütze ist, sondern auch ein echter Rebounder und ein starker Verteidiger wird. Bei Phoenix ‘Sieg gegen Indiana erzielte er beispielsweise in 36 Minuten ein +/- von +36!

Aber die andere wirkliche Offenbarung dieser Erholung entwickelt sich in Portland von der Bank aus. In der Tat hat sich Gary Trent Jr. hinter Damian Lillard und CJ McCollum und trotz der derzeit guten Form von Carmelo Anthony als dritte Option der Blazer herausgestellt. Rolle, die er im Moment wunderbar erfüllt.

Lesen Sie auch | TJ Warren bringt Curry und Durant mit einer unglaublichen Statistik zusammen!

Der Beweis für die 4 Spiele, die Portland seit der Wiederaufnahme gespielt hat, ist, dass der Rücken bei 20,3 Punkten pro Spiel liegt, alle mit einer unverschämten Adresse. 27/46 (59%) Schießen, einschließlich fabelhafter 22/35 (63%) hinter dem Bogen, hier sind eindeutig einige All-Star-Zahlen!

Gary Trent Jr. wurde mit der 37. Wahl des Draft 2018 von Sacramento ausgewählt und im Anschluss an zwei Wahlmöglichkeiten der zweiten Runde ausgetauscht. Er nimmt aktiv am Comeback seiner Familie im Rennen um die Playoffs teil. Gestern gegen die Nuggets beendete er zum Beispiel mit 27 Punkten, 4 Assists, 3 Rebounds und 2 Steals. Was, um einen riesigen Damian Lillard zu unterstützen

Es liegt an ihm, das Rezept zu finden, um seinen Schwung fortzusetzen. Er spielt mit dem absoluten Selbstvertrauen seiner Teamkollegen, und der Weg zu den Playoffs könnte durch ihn führen. Darüber hinaus könnte sein Aufkommen Konsequenzen für die Zukunft des Franchise haben …

Hier ist, was er Ball in der Hand gibt.

Wenn Gary Trent Jr. so weitermacht, die Blazer jedoch zu Beginn der Playoffs scheitern, könnten sich die Führungskräfte das Duo Damian Lillard / CJ McCollum ansehen und beschließen, sich von einem von ihnen zu trennen. In diesem Fall sollte Trent übernehmen.

Previous

Wie man während der Sperrung noch einkauft

Ältestes Enzym in der Zellatmung isoliert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.