Nachrichten

1 Tote nach dem Absturz des Flugzeugs vor der Küste von Long Island bei Hamptons, bestätigt die FAA

1 Tote nach dem Absturz des Flugzeugs vor der Küste von Long Island bei Hamptons, bestätigt die FAA

QUOQUE, Long Island (WABC) –

Mindestens eine Person ist tot, nachdem ein Flugzeug etwa 3 Meilen süd-südöstlich von Francis S. Gabreski Airport in Westhampton Beach auf Long Island im Wasser abgestürzt ist, bestätigte ABC News.

Beobachter der Küstenwache berichteten, dass gegen 11:10 Uhr ein zweistrahliger Piper PA-34 in das Wasser stürzte, etwa eine Meile vom Strand in Quogue entfernt.

Ein Körper wurde geborgen, und es wurde nicht bestätigt, wie viele Personen im Flugzeug waren. Die Identität des Opfers wurde noch nicht veröffentlicht.

Trümmer und Öl wurden auch in der Nähe der Absturzstelle gefunden.

Die Air National Guard hat einen Rettungshubschrauber entsandt, und mehrere Hilfsorganisationen unterstützen die Szene.

Es ist unklar, wie lange die Suche dauern wird. Es wird Sache der Küstenwache sein, zu entscheiden.

———-
* Mehr Long Island Nachrichten
* Schick uns einen News-Tipp
* Laden Sie die abc7NY App herunter, um aktuelle Nachrichten zu erhalten
* Folge uns auf YouTube

Der Anruf kam kurz vor 11 Uhr

Ein Körper erholte sich. Sie würden nicht sagen, ob männlich oder weiblich oder alt

Nicht sicher, wie viele Leute an Bord sind

Unklar, wie lange die Suche weitergehen wird. Das muss die Küstenwache entscheiden

(Copyright © 2018 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.)

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.