Nachrichten

Amy Klobuchar nach Neuseeland-Angriff: Trumps 'Rhetorik hilft nicht'

"Ich glaube nicht, dass Sie wirklich jede der mörderischen Taten nehmen und sagen können, welche Rolle Donald Trump gespielt hat, aber ich kann Ihnen Folgendes sagen: Seine Rhetorik hilft nicht", sagte Klobuchar am Sonntag über CNNs "State of the Union". "Und viele dieser Leute, ob es die Person war, die versucht hat, Barack Obama oder diesen Mörder in Neuseeland zu bombardieren, haben Donald Trump auf dem Weg zitiert."

Klobuchar sprach mit CNN aus Iowa, als sie um die Präsidentschaftsnominierung ihrer Partei kämpft, um Trump nächstes Jahr herauszufordern. Sie sagte nach dem jüngsten Angriff auf Muslime in Neuseeland, es sei "an uns allen, diesen Hass zu verurteilen", einschließlich Trump.

"Er sollte zumindest starke Aussagen machen, öffentliche Reden halten und die Muslime in dieser Welt verteidigen", sagte Klobuchar.

Tatsachenprüfung Trumps Ansicht, dass weißer Nationalismus keine steigende Bedrohung darstellt
Trump sagte am Freitag nach der Schießerei, er habe den neuseeländischen Premierminister Jacinda Ardern angerufen, aber als er nach dem weißen Nationalismus gefragt wurde, sagte er, er betrachte dies nicht als wachsende Bedrohung.
Die verfügbaren Daten deuten darauf hin, dass der weiße Nationalismus in den Vereinigten Staaten eine wachsende, gewalttätige Bedrohung darstellt, wie CNN in einer Faktenüberprüfung über Trumps Kommentare feststellte.
Im Interview am Sonntag verteidigte Klobuchar auch den verstorbenen GOP-Senator aus Arizona, John McCain, der Trump am Wochenende auf Twitter angriff. Klobuchar nannte die Tweets "empörend" und rief McCains Erinnerung an, als sie nach dem Massaker in Neuseeland zur Einheit aufrief.

"John glaubte, wie ich glaube, dass, wenn eine Tragödie wie in Neuseeland passiert, Sie alles tun, um dieses Land zu erreichen, und dass Sie alles tun, um für den einfachen Glauben einzutreten, dass die Menschen in unserem Land anders sind. Aber wir waren alle Teil eines größeren Amerika ", sagte Klobuchar.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.