Nachrichten

Äthiopien, um alle politischen Gefangenen freizulassen, sagt Prime Minister

Äthiopien, um alle politischen Gefangenen freizulassen, sagt Prime
 Minister

Bild Copyright
AFP

Bildbeschreibung
Hailemariam Desalegn sagte, ein neues Haftzentrum werde internationalen Standards entsprechen
Der äthiopische Ministerpräsident hat die Freilassung aller politischen Gefangenen und die Schließung eines berüchtigten Internierungslagers angekündigt, das mutmaßlich Folter einsetzen sollte, um Geständnisse zu erpressen. Hailemariam Desalegn sagte auf einer Pressekonferenz, dass auch für diejenigen, die noch auf ihren Prozess warten, Gebühren fallen würden. Dieser Schritt soll den politischen Dialog ermöglichen, sagte er. Äthiopien wird von Menschenrechtsgruppen beschuldigt, Massenverhaftungen und Inhaftierungen zu verwenden, um die Opposition zu unterdrücken. Dies ist jedoch das erste Mal, dass die Regierung zugegeben hat, politische Gefangene zu haben, die sie zuvor als “Kriminelle” beschrieben haben, sagt BBC-Korrespondent Emmanuel Igunza aus Äthiopien. Die Kampagnengruppe Human Rights Watch (HRW) hat die Regierung beschuldigt, ihre Kritiker mit Anti-Terror-Gesetzen inhaftiert zu haben. Wer sind die politischen Gefangenen? Unter den Gefängnissen im ganzen Land sind Oppositionsaktivisten aus den Regionen Amhara und Oromia, die 2015 und 2016 im Zentrum regierungsfeindlicher Proteste standen, sowie die Völker der südlichen Nationen und Nationalitäten und Journalisten, die die Regierung kritisiert haben . Es ist schwierig, genau zu wissen, wie viele “politische Gefangene” es gibt, aber unsere Korrespondenten schätzen, dass es etwa 1.000 unter der Anti-Terror-Proklamation des Landes gibt, darunter hochrangige Oppositionsführer. Es gebe jedoch noch weitere 5.000 Fälle, die sich aus den Verhaftungen während und nach dem Ausnahmezustand im Oktober 2016 zusammensetzten. Werden sie tatsächlich veröffentlicht? Die Regierung hat keinen Zeitplan für die Freilassung der Gefangenen angegeben oder genau erklärt, wer als “politisch” gilt und wer nicht. Unser Reporter stellt fest, dass eine Reihe von Fällen politische Hintergründe haben, aber auch mit Gruppen verbunden sind, die die Regierung für Terroristen hält. Neunzehn Personen, die mit Ginbot 7 in Verbindung gebracht werden – eine Terrorgruppe -, wurden gerade diese Woche zu Haftstrafen verurteilt.

Bild Copyright
AFP

Bildbeschreibung
Seit Beginn der Proteste gegen die Regierung wurden Tausende festgenommen
Ob sie alle veröffentlicht werden, bleibt abzuwarten. Jeder Dialog müsste legitime Oppositionsgruppen wie den Oromo Federalist Congress einschließen, deren Führer freigelassen werden müssten, um sich voll am Prozess zu beteiligen, sagt unser Korrespondent. Was wird mit der Haftanstalt passieren? Neben der Freilassung der Gefangenen kündigte Hailemariam die Schließung von Maekelawi – einer Hafteinrichtung in der Hauptstadt Addis Abeba an HRW behauptete, er verwende illegale Verhörmethoden zurück im Jahr 2013. HRW ist nicht die einzige Gruppe, die solche Vorwürfe erhebt, die von der Regierung stark bestritten werden. Trotzdem hat die Regierung nun beschlossen, dass das Gefängnis zu einem “modernen Museum” werden soll – ein Umzug, der sich in Privatbesitz befindet Addis Standard in einem Editorial in 2016 gefordert . Eine neue Haftanstalt wird eröffnet, sagte Hailemariam, die internationalen Standards entsprechen würde. Warum jetzt? Unser Korrespondent sagt, dass die Inhaftierung von politischen Gefangenen immer ein Hauptanliegen gewesen sei. Im Dezember veranstalteten Social-Media-Nutzer einen Aktionstag, um sich an die hinter Gittern Beteiligten zu erinnern.
Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

Medientitel Der Äthiopier PM Hailemariam Desalegn über regionale Angelegenheiten und Menschenrechte Aber diese Entscheidung steht kurz vor einem Treffen zwischen den Parteien, die den Vergleich der EPRDF (Ethiopian People’s Revolutionary Democratic Front) bilden. In den vergangenen Monaten hat der Premierminister innerhalb der Koalition, die seit mehr als 25 Jahren an der Macht ist, die Notwendigkeit von Veränderungen erkannt. Die Demokratische Organisation der Oromo-Völker und die Amhara National Democratic Movement, die Teil der Koalition sind, haben nach den massiven Anti-Regierungs-Demonstrationen, die im Land zu beobachten waren, nach mehr politischem Raum und dem “Respekt ihres Volkes” gedrängt. Wer ist Hailemariam Desalegn? Der gelernte Ingenieur Hailemariam übernahm 2012 nach dem Tod von Meles Zenawi, der seit 1991 regierte, die Macht. Doch während der ehemalige stellvertretende Premierminister ein enger Verbündeter von Mr. Meles war, kämpfte er um die Zustimmung der anderen EPRDF-Führer, um seine neue Rolle zu übernehmen. Er ist nicht dafür bekannt, Meinungsverschiedenheiten gut zu tolerieren, trotz gegenteiliger Behauptungen, sagen seine Kritiker. Im Jahr 2016 er beschuldigte “Anti-Friedenskräfte” für die Gewalt in der Oromia-Region , ein Jahr später Er sagte der BBC, dass die festgenommenen Blogger und Reporter keine echten Journalisten seien und hatte Terror-Verbindungen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.