Home Nachrichten Aufräumarbeiten an den gescheiterten Tankstellen der Pence-Familie kosten den Steuerzahler Millionen: Bericht

Aufräumarbeiten an den gescheiterten Tankstellen der Pence-Familie kosten den Steuerzahler Millionen: Bericht

Mehr als ein Jahrzehnt nach der Insolvenz des ehemaligen Ölkonzerns Indiana von der Familie des Vizepräsidenten Mike Pence haben die Steuerzahler die Kosten von mehreren Millionen Dollar für die Reinigung von mehr als 85 kontaminierten Standorten getragen, heißt es in einem Bericht.

Kiel Bros. Oil Co., einst im Besitz der Familie Pence, hinterließ kontaminierte Standorte in Indiana, Kentucky und Illinois, seit das Unternehmen 2004 Konkurs angemeldet hatte, berichtete Associated Press. Indiana allein hat mindestens 21 Millionen Dollar für Aufräumarbeiten bis jetzt ausgegeben, oder einen Durchschnitt von ungefähr 500.000 Dollar pro Seite, sagte der Bericht.

Indiana allein hat bis jetzt mindestens 21 Millionen Dollar für Aufräumarbeiten ausgegeben, oder einen Durchschnitt von etwa 500.000 Dollar pro Standort, heißt es in einem Bericht.

Kiel Bros. hat Berichten zufolge nur einen Bruchteil der gesamten Aufräumarbeiten bezahlt. In Gerichtsdokumenten nannte das Unternehmen eine Zahlung von 8,8 Millionen Dollar an "Wiedergutmachungs- und Verteidigungskosten", stellte jedoch fest, dass 5 Millionen Dollar davon von den Staaten kamen.

Pence-Sprecherin Alyssa Farah wies die Ergebnisse als "ein Jahr altes Problem" zurück, das der Vizepräsident bereits angesprochen hat.

Eine Wahlkampfsprecherin für Greg Pence – der ältere Bruder des Vizepräsidenten, der Präsident von Kiel Bros. war, als er bankrott ging und nun als Republikaner für den Kongress kandidiert – wies die Ergebnisse als "einen weiteren Versuch der liberalen Medien zurück, alte, grundlose Dinge wieder aufleben zu lassen Anschläge."

Steuerzahler stehen Millionen in der Umweltsäuberung der ungefähr 200 Tankstellen gegenüber, die von den Kiel Bros zurückgelassen werden; 2c x 4 Zoll; 96,3 mm × 101 mm;

Einem neuen Bericht zufolge sehen sich die Steuerzahler von rund 200 Tankstellen, die die Ölgesellschaft Kiel Bros. zurückgelassen hat, mit Millionen von Umweltschäden konfrontiert.

(Associated Press)

Einige sehen das Unternehmen als heuchlerisch an, die Steuerzahler mit dem Löwenanteil der Cleanup-Rechnung zu belasten, da der Ruf der Familie als fiskalische Konservative und kritisch gegenüber den Staatsausgaben gilt.

Pence's Vater trat in den 1960ern in die Firma ein und stieg Mitte der 1970er Jahre zum Vizepräsidenten der Firma auf. Mike Pence sagte, dass er im Alter von 14 Jahren für das Geschäft begann, aber es war sein Bruder, der nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 1988 übernahm und schließlich Präsident wurde.

DATEI-FOTO: US-Vizepräsident Mike Pence hört US-Präsident Donald Trump (nicht im Bild) über das Massenerschiessen an einer Florida-Highschool in einer nationalen Ansprache aus dem Weißen Haus in Washington, USA, 15. Februar 2018. REUTERS / Leah Millis / Datei Foto - RC193F92DD90

Vizepräsident Mike Pence begann im Alter von 14 Jahren für die Kiel Bros. Oil Co. zu arbeiten.

Anfang der 2000er Jahre sah sich Kiel Bros. wachsenden Schulden ausgesetzt, da die Branchenkonsolidierung und die niedrigen Gaspreise die Gewinnmargen senkten. Im Juni 2004 trat Greg Pence zurück, als das Unternehmen Konkurs anmeldete.

Unmittelbar danach suchte der Bundesstaat Indiana etwa 8,4 Millionen Dollar von der Firma für Aufräumarbeiten und Geldstrafen. Nachdem ein neuer republikanischer Gouverneur, Mitch Daniels, sein Amt im Jahr 2005 antrat, ließ der Staat diese Behauptung fallen, die unter Daniels 'demokratischem Vorgänger, Gouverneur Joe Kernan, eingereicht worden war.

Daniels ernannte Greg Pence zum Vizekommissar des Department of Environmental Management, der gleichen Agentur gegen Kiel Bros. vor Gericht. Pence trat jedoch nach nur wenigen Monaten zurück und kehrte in das Erdölgeschäft zurück.

Bei der Klageerhebung gegen das Unternehmen erklärten Staatsbeamte in einem Gerichtsverfahren von 2007, dass "erhebliche Aufräumarbeiten stattgefunden hätten". Sie sagten auch, sie seien mit dem Plan des Unternehmens für zukünftige Aufräumarbeiten "zufrieden", die darauf angewiesen seien, dass der Staat einen Großteil der Kosten bezahlte.

DATEI - An diesem Montag, den 5. Februar 2018, spricht Greg Pence über seine Kongress-Kampagne während eines Interviews in Zaharakos in Columbus, Ind. Pence kandidiert für den 6. Kongress-Sitz, der derzeit von Abgeordneter Luke Messer abgehalten wird. (Mike Wolanin / Die Republik via AP, Datei)

Greg Pence, der ältere Bruder des Vizepräsidenten, kandidiert für einen US-House-Sitz.

Indiana's Auszahlungslimit betrug $ 2 Millionen pro Seite, bis Mike Pence als Gouverneur es auf $ 2,5 Millionen im Jahr 2016 erhöhte. In diesem Jahr zahlte Indiana fast zweieinhalb Mal den nationalen Durchschnitt pro Vorfall, nach den von AP zitierten Aufzeichnungen.

David M. Uhlmann, ein Umweltrechts- und Politikprofessor an der University of Michigan Law School, spekulierte, dass Pence seine politische Position nutzte, um eine vorteilhafte Behandlung für das Unternehmen zu erhalten.

Farah, die Sprecherin des Vizepräsidenten, verwarf den Begriff als "einfach nicht begründet".

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Bradford Betz ist ein Redakteur für Fox News. Folge ihm auf Twitter @bradford_betz.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Physiker entdecken völlig neue Quantenzustände, wenn sich Graphen trifft

Das superdünne 'Wundermaterial' Graphen hat die Wissenschaft seit Jahren mit seinen erstaunlichen Eigenschaften durcheinander gebracht, aber es wird wirklich interessant, wenn Sie dieses 2D-Nanomaterial...

Im Februar wurde der Food Handler eines Wawa in St. Pete positiv auf Hepatitis A getestet

ST. PETERSBURG, Florida - Wenn Sie gerne in Wawa im Landkreis Pinellas einen Snack oder eine schnelle Mahlzeit einnehmen, sollten Sie wissen, dass...

Strafvollzugsanstalten generierten jährlich 14 Millionen US-Dollar zugunsten von NGOs, die vom ehemaligen Sicherheitsminister gegründet wurden, denunziert Bukele

Bukele befahl via Twitter, sowohl den ehemaligen Minister Ramírez Landaverde als auch den ehemaligen Direktor der Strafanstalten, Marco Tulio Lima, von seinen derzeitigen Positionen...

Arcelor warnt: Die Kürzung in Asturien wird "irreversibel" sein, wenn die EU nicht handelt

Die europäischen Arbeitgeber von Stahl warnen davor, dass 330.000 Arbeitsplätze in Gefahr sind, und fordern Maßnahmen, um die Stahlimporte zu stoppen ...