Baby kämpft für sein Leben im Krankenhaus nach bösartigem Hundeangriff

  • Die Polizei rief heute um 16.35 Uhr in Hawick in den Scottish Borders an
  • Das Baby wurde ins Krankenhaus gebracht, wo es sich in einem kritischen Zustand befindet

Ein Baby befindet sich in einem kritischen Zustand, nachdem es von einem Hund angegriffen wurde.

Die Polizei wurde heute um 16.35 Uhr zu einer Adresse in Hawick in den Scottish Borders gerufen.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht, und die Beamten blieben heute Nacht am Tatort.

Die Polizei wurde heute um 16.35 Uhr zu einer Adresse in Hawick in den Scottish Borders gerufen. Abgebildet ist ein Foto der Stadt

Die Polizei wurde heute um 16.35 Uhr zu einer Adresse in Hawick in den Scottish Borders gerufen. Abgebildet ist ein Foto der Stadt

Ein Polizeisprecher sagte: 'Am Donnerstag, dem 11. April 2019, gegen 16.35 Uhr wurden Notdienste zu einer Adresse in Hawick gerufen.

„Ein Baby wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo es sich in einem kritischen Zustand befindet.

"Die Beamten sind weiterhin anwesend, und die Untersuchungen dauern an."

Werbung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.