Home Nachrichten Bei einem gewaltigen Feuer in der petrochemischen Anlage in Texas werden Nagellack...

Bei einem gewaltigen Feuer in der petrochemischen Anlage in Texas werden Nagellack und Chemikalien in Tanks verwendet

DEER PARK, Texas – Bei einem massiven chemischen Brand in einem petrochemischen Terminal in Texas waren am Montagmorgen acht Tanks beteiligt und brannten immer noch.

Das Feuer ist bei der Intercontinental Terminals Company in Deer Park, etwa 15 Meilen von Houston entfernt. Beamte sagten, es habe am Sonntag in zwei Tanks begonnen, einer mit NAPTHA, einer Komponente in Benzin, und der andere mit XYLENE, einer anderen Gaskomponente.

Eine weitere Chemikalie in den derzeit brennenden Tanks ist Toluol, das zur Herstellung von Nagellackentfernern, Farbverdünnern und Klebstoffen verwendet wird.

Die Bewohner des Deer Parks wurden angewiesen, sich vor Ort zu schützen und drinnen zu bleiben. Es besteht die Sorge, dass dieses Feuer gesundheitsschädlich ist und zu Problemen mit Husten, Atemnot, Reizung und mehr führt.

Der Bezirk Deer Park Independent School hat heute alle Standorte sowie alle Aktivitäten nach der Schule geschlossen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Physiker entdecken völlig neue Quantenzustände, wenn sich Graphen trifft

Das superdünne 'Wundermaterial' Graphen hat die Wissenschaft seit Jahren mit seinen erstaunlichen Eigenschaften durcheinander gebracht, aber es wird wirklich interessant, wenn Sie dieses 2D-Nanomaterial...

Im Februar wurde der Food Handler eines Wawa in St. Pete positiv auf Hepatitis A getestet

ST. PETERSBURG, Florida - Wenn Sie gerne in Wawa im Landkreis Pinellas einen Snack oder eine schnelle Mahlzeit einnehmen, sollten Sie wissen, dass...

Strafvollzugsanstalten generierten jährlich 14 Millionen US-Dollar zugunsten von NGOs, die vom ehemaligen Sicherheitsminister gegründet wurden, denunziert Bukele

Bukele befahl via Twitter, sowohl den ehemaligen Minister Ramírez Landaverde als auch den ehemaligen Direktor der Strafanstalten, Marco Tulio Lima, von seinen derzeitigen Positionen...

Arcelor warnt: Die Kürzung in Asturien wird "irreversibel" sein, wenn die EU nicht handelt

Die europäischen Arbeitgeber von Stahl warnen davor, dass 330.000 Arbeitsplätze in Gefahr sind, und fordern Maßnahmen, um die Stahlimporte zu stoppen ...