Finanzier Ben Goldsmith hat in einer herzzerreißenden Nachricht nach seinem „kleinen Mädchen zurück“ gefragt, nachdem sie bei einem Quad-Unfall in Somerset gestorben war.

Am Montagmorgen wurden Krankenwagen zu Mr. Goldsmith nach Hause in das Dorf North Brewham gebracht, um seine 15-jährige Tochter Iris Annabel zu behandeln.

Der Teenager soll gefangen sein, als sein Fahrzeug, das als Kreuzung zwischen einem Quad und einem Jeep beschrieben wird, auf dem Hof ​​der Familie umkippte.

Am Donnerstagabend twitterte Herr Goldsmith: „Lieber Gott, bitte, kann ich mein wunderschönes, brillantes, freundliches kleines Mädchen zurückholen, bitte Gott. Und wenn nicht, kümmern Sie sich bitte besonders um sie.

Herr Goldsmith sagte, dass ihr Tod ihn so sehr verletzt, dass er "nicht beschreiben kann"

"Ich liebe sie so sehr und ich bin so stolz auf sie. Es tut mir so weh, dass ich es nicht beschreiben kann. "

Iris war eine Erbin von zwei der mächtigsten Dynastien Großbritanniens als ältestes Kind von Mr. Goldsmith und seiner ehemaligen Frau Kate Rothschild. Es wird angenommen, dass sie ein Vermögen von mehr als 300 Millionen Pfund haben.

Ben Goldsmith, seine frühere Frau Kate Rothschild und ihre Tochter Iris

Sie ist die Nichte des Abgeordneten Zac Goldsmith aus Tory Richmond Park und des Produzenten von Fernseh- und Dokumentarfilmen Jemima Khan.

Herr Goldsmith und Frau Rothschild haben auch zwei Söhne, Frank, 13, und Isaac, 11. Herr Goldsmith hat zwei Kinder mit seiner neuen Frau, Jemima Jones.

Laut einem Bericht verließ Herr Goldsmith ein Cricketspiel in der Mitte, nachdem ihm der Unfall mitgeteilt worden war.

Iris hatte sich gerade für die Sommerferien von der Wycombe Abbey School in Buckinghamshire getrennt.

Ben Goldsmith und seine derzeitige Frau Jemima Jones. (Dave Benett)

Schulleiter Rhiannon Wilkinson sagte in einer Erklärung, die Schule sei "schockiert", als sie vom Tod des Teenagers erfuhr.

"Wir sprechen ihren Eltern und ihrer Familie in dieser traurigen, traurigen Zeit unser tiefstes Mitgefühl aus", sagte sie.

"Iris war ein sehr geschätztes und geliebtes Mitglied unserer Schulgemeinschaft … Iris war funkelnd, neugierig mit einer sprudelnden, sonnigen Persönlichkeit, die überall um sie herum aufleuchtete.

"Die gesamte Schulgemeinschaft ist durch den tragischen Verlust einer glücklichen, angesehenen und erfolgreichen jungen Frau am Boden zerstört. Iris wird von uns allen in der Wycombe Abbey und insbesondere natürlich von all ihren vielen Freunden sehr vermisst. Iris "Die Familie ist in dieser sehr schwierigen Zeit sehr in unseren Gedanken."

Zuvor besuchte sie die Harrodian School in Barnes im Südwesten von London, deren Schulleiter James Hooke sagte: „Sie war eine freundliche, sanfte und fürsorgliche Schülerin, die ihre Schule und ihre Freunde verehrte und sich tadellos benahm.“

Verwandte haben sich um Herrn Goldsmith und Frau Rothschild versammelt, die 2003 geheiratet und sich 2012 getrennt haben.

Freund Kalim Khan schrieb auf Twitter: "Extrem tragische Nachrichten, die aufkamen – erst neulich habe ich gegen Ben Cricket gespielt, der auf halbem Wege abreisen musste, damit wir das Spiel wegen Iriss Unfall abbrechen konnten."

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.