Zwei Bekannte von Bolton, die mit einer Rubbelkarte 4 Millionen Pfund gewonnen hatten, haben die letzten vier Tage gefeiert – aber jetzt wurde ihnen gesagt, dass sie möglicherweise nicht die Gewinne erhalten.

Mark Goodram (36) und Jon-Ross Watson (31) landeten den Jackpot, nachdem sie am Ostermontag eine Rubbelkarte im Wert von 10 £ gekauft hatten.

Die Auszahlung wird jedoch auf Eis gelegt, als Camelot untersucht, deren Debitkarte sie zum Kauf des Tickets verwendet haben, in einer Waitrose in Clapham, Südlondon, berichtet der Mirror.

Weder Mark noch Jon-Ross haben ein Bankkonto, das für eine Debitkarte erforderlich ist.

Mark Goodram zeigt das Bargeld

Als sie gefragt wurden, um welche Karte es sich handelt, sagten sie, sie gaben einem Freund namens John das Geld, um das Ticket auf seiner Karte zu kaufen.

Beamte von Camelot sind zuversichtlich, dass die Rubbelkarte echt ist, möchten jedoch mehr Informationen über die Debitkarte, mit der sie bezahlt wurde.

Aber auch wenn die Ermittlungen weitergehen, feiern Goodram und Watson mit Champagner und Cocktails.

Goodram sagte zu The Sun: "Ich gehe zur Königin. Das ist großartig. Ich habe eine kleine Pause verdient. Wir sind für das Leben gemacht.

Jon-Ross Watson, der im letzten Jahr abgebildet wurde, sagte, das Geld sei "fair and square" gewonnen worden

"Ich kann es kaum erwarten, viel auszugeben. Ich werde Luxusimmobilien kaufen und auf mich selbst aufpassen."

Sein Kumpel Watson fügte hinzu: "Dieser Sieg ist unglaublich, aber wir verdienen das Geld fair und gerecht. Wir haben auf der Straße geschrien."

Mark Goodram sagte, er kann es kaum erwarten, die Menge auszugeben.

Watson stand im Juli 2017 auf der Bolton-News-Site "Boltons meistgesuchte" Liste, da wir angeblich wegen eines Haftbefehls wegen eines Diebstahls angeklagt werden wollten.

Goodram hat 22 Verurteilungen wegen 45 Straftaten nach Angaben der Bolton News und The Sun erhalten.

Ein Camelot-Sprecher sagte dem Manchester Evening News : "Wir können aufgrund der Anonymität des Gewinners keine Gewinnergerüchte bestätigen oder dementieren.

"Details über den Anspruch auf ein gewinnendes Ticket können wir nur offenlegen, wenn sich der Ticketinhaber nach dem Validierungsverfahren für die Öffentlichkeit entscheidet und seine Neuigkeiten gerne teilt.

Lesen Sie hier mehr über die heutigen Top-Storys

"Sicherheitsverfahren sind ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses zur Validierung eines gewinnenden Tickets, um sicherzustellen, dass die Integrität der nationalen Lotterie erhalten bleibt.

"Sollte es Zweifel hinsichtlich der Gültigkeit einer Forderung geben, führen wir eine gründliche Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass wir den rechtmäßigen Tickholder ausbezahlen."

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.