Nachrichten

BREAKING Little Mix SPLIT von Simon Cowells Plattenlabel "Syco" nach einer außergewöhnlichen Reihe

Little Mix hat sich wenige Tage vor der Veröffentlichung ihres fünften Albums LM5 von Simon Cowells Plattenlabel getrennt.

Die mit X Factor ausgezeichnete Mädchenband, bestehend aus Jade Thirlwall, Perrie Edwards, Jesy Nelson und Leigh-Anne Pinnock, wird nicht mehr mit Syco zusammenarbeiten.

Die Mädchen werden zum Label RCA wechseln, das wie Syco zur breiteren Sony-Gruppe gehört.

Ein Sprecher von Simon sagte gegenüber The Sun: „Syco Music wird nicht mehr mit Modest Management zusammenarbeiten und daher alle Künstler, die bei dieser Managementfirma unter Vertrag stehen.

„Natürlich wünschen wir allen von dieser Entscheidung betroffenen Künstlern viel Erfolg. Daher wird LM5, das kommende Little Mix-Album A & R’d, das auf Syco Music veröffentlicht wurde, auf Anfrage von Syco und Simon Cowell von RCA betreut. "

Wir werden euch die neuesten Updates zu dieser brandaktuellen Celebrity-News bringen.
Für die neuesten Nachrichten und aktuelle Nachrichten besuchen Sie Mirror.co.uk/3am.
Holen Sie sich alle großen Schlagzeilen, Bilder, Analysen, Meinungen und Videos zu den Geschichten, die Ihnen wichtig sind.
Folgen Sie uns auf Twitter @DailyMirror – dem offiziellen Twitter-Account von Daily Mirror & Mirror Online – echte Nachrichten in Echtzeit.
Wir sind auch auf Facebook / dailymirror – Ihre Neuigkeiten, Features, Videos und Bilder den ganzen Tag über Daily Mirror, Sunday Mirror und Mirror Online.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.