Home Nachrichten Brexit: Theresa May soll die Abgeordneten über Gespräche informieren

Brexit: Theresa May soll die Abgeordneten über Gespräche informieren

Theresa MayBildrechte
EPA

Theresa May wird das Parlament später über ihre letzte Runde der Brexit-Gespräche informieren, da sie weiterhin versucht, Unterstützung für ihren Deal zu erhalten.

Vor einer Debatte über die nächsten Schritte des Brexit soll der Premierminister gegenüber den Abgeordneten eine Erklärung abgeben.

Sie besuchte letzte Woche Dublin und Brüssel und suchte nach Änderungen am Anschlag – der "Versicherungspolitik", um eine harte Grenze auf der Insel Irland zu vermeiden.

Die EU hat erneut bekräftigt, dass das Rücktrittsabkommen nicht neu verhandelt wird.

EU-Unterhändler Michel Barnier sagte nach einem Abendessen mit Brexit-Sekretär Steve Barclay am Montagabend, die Gespräche seien "konstruktiv" gewesen, fügte jedoch hinzu, dass "von unserer Seite aus klar ist, dass wir die Rücktrittsvereinbarung nicht wieder öffnen werden, aber wir werden fortfahren." unsere Gespräche in den nächsten Tagen ".

Herr Barclay und Herr Barnier hatten zugesagt, weitere Gespräche "in den kommenden Tagen" zu führen, hieß es in einer Erklärung der Abteilung für die Ausreise aus der Europäischen Union.

Ihre Teams würden in der Zwischenzeit weiter daran arbeiten, "einen Weg nach vorne zu finden", fügte sie hinzu.

Die Erklärung von Frau May vor dem Unterhaus wird einen Tag früher als erwartet abgegeben.

Es kam, nachdem die Abgeordneten im letzten Monat für die Premierministerin gestimmt hatten, um Alternativen zum derzeitigen Rückhalt zu finden.

Analyse

Von Laura Kuenssberg, politischer Redakteur der BBC

Schau jetzt weg, wenn du nervös bist.

Die Brexit-Stimmen dieser Woche dürften nicht zu viel sein.

Die Premierministerin fordert im Wesentlichen mehr Zeit, um etwas für ihr Versprechen von Änderungen am umstrittenen Rückhalt zu zeigen.

Das könnte bedeuten, dass sie vor Ende dieses Monats mit etwas Konkretem zur Abstimmung zurück ist.

Oder vielleicht auch nicht.

Ich weiß, dass das neblig klingt, ein Wort, das Sie vielleicht verwenden möchten.

Aber in Westminster und in Brüssel herrscht ein Gebäudeeindruck vor, dass diese Wochen der Unentschlossenheit bis Wochen zuvor, vielleicht sogar Tage, bevor wir gehen, einfach nicht aufgelöst werden kann (deshalb glauben einige Kabinettsminister dies auch, obwohl) Es ist nicht wünschenswert, dass die Regierung am Ende vielleicht den gesamten Prozess ausweitet, wie wir es zuvor erörtert haben.

Weiterlesen: Eine Lösung für Monate der Brexit-Unentschlossenheit?

Es folgt auch ein Briefwechsel zwischen Frau May und Labour-Chef Jeremy Corbyn.

Der Labour-Chef schrieb am Mittwoch an den Premierminister mit einer Liste von fünf Forderungen, um die Unterstützung seiner Partei für ihren Deal sicherzustellen, einschließlich einer permanenten Zollunion.

Die Premierministerin schlug in ihrer Antwort über Nacht einen versöhnlichen Ton an und sagte, sie freue sich darauf, dass sich die beiden Parteien "so bald wie möglich" wieder treffen würden, um über die Möglichkeiten des Brexit zu diskutieren.

Nr. 10 sagte jedoch, es lehne jegliche Vorschläge ab, mit der EU in einer Zollunion zu bleiben.

Einige ihrer Kabinettsmitglieder hielten die Idee ebenfalls zurück. Der internationale Handelsminister Liam Fox bezeichnete den Vorschlag von Herrn Corbyn als "gefährliche Täuschung".

Frau May erklärte gegenüber dem Führer der Labour Party: "Es ist gut zu sehen, dass wir uns darin einig sind, dass Großbritannien die EU mit einem Abkommen verlassen muss und dass die dringliche Aufgabe darin besteht, ein Abkommen zu finden, das unsere Verpflichtungen gegenüber den Menschen in Nordirland ehrt. kann Unterstützung im Parlament befehlen und kann mit der EU verhandelt werden – nicht, um eine Wahl oder ein zweites Referendum anzustreben. "

Dies ist der Fall, in dem Herr Corbyn wiederholt sagte, dass es Parlamentswahlen geben sollte, falls Frau May keine Einigung durch das Parlament erzielen kann. Einige seiner Abgeordneten hatten auch den Druck, für eine weitere öffentliche Abstimmung über den Brexit zu drängen.

Keir Starmer, Sekretär des Shadow Brexit, sagte, seine "Schlüsselfrage" bezüglich der Antwort von Frau May lautete: "Ist sie bereit, ihre roten Linien zu verschieben und einen Konsens zu finden?"

"Das sehe ich nicht in dem Brief", sagte er.

"Der Zweck der Übung bestand darin, zu sagen, schauen Sie, es gibt eine Mehrheit für eine enge wirtschaftliche Beziehung, wenn Sie bereit sind, sie zu finden, und ich habe schon vor einiger Zeit gesagt, wir sollten das testen, indem wir darüber abstimmen eine Zollunion. "

Die Parlamentsabgeordnete der USA, Lisa Nandy, sagte gegenüber BBCs Politics Live, dass zwischen 40 und 60 ihrer Kollegen "die aktiv nach Wegen suchen, um einen überarbeiteten Brexit-Deal zu unterstützen".

Sie sagte, die Regierung müsse die Politik der Zollunion "ernst nehmen" und garantieren, "Gesetze zum Schutz der Arbeitnehmerrechte zu erlassen".

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienbeschriftungLisa Nandy sagt, 40 bis 60 Labour-Abgeordnete suchen aktiv nach Wegen, um einen neuen Brexit-Deal zu unterstützen

Der Brief von Herrn Corbyn an den Premierminister sei "in Ton und Inhalt interessant", sagte Barnier.

Herr Barclay traf am Montag vor seiner Reise nach Brüssel mit einer Gruppe von Tory-Abgeordneten zusammen, die an möglichen Alternativen zum Gegenhalter arbeiten.

Mitglieder der Arbeitsgruppe Alternative Arrangements – darunter die konservativen Abgeordneten Steve Baker, Marcus Fysh, Owen Paterson, Damian Green und Nicky Morgan – nahmen an der Sitzung teil.

Herr Baker sagte, die Gespräche seien "konstruktiv" gewesen.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Wettervorhersage für Großbritannien – Briten stützen sich auf Gewitter, heftige Schauer und HAIL nach der Osterhitze

BRITS sind heute auf Gewitter, heftige Schauer und Hagel vorbereitet, da die rekordbrechende Hitzewelle zu Ostern ein dramatisches Ende findet. Es wird prognostiziert, dass Stürme...

Sixers verdrängen Netze, da das Vertrauen in die Playoffs wächst

PHILADELPHIA - Die 76ers gehen in die zweite Runde der Playoffs und Brooklyn Nets-Trainer Kenny Atkinson sieht nicht, dass ihr Lauf in absehbarer Zeit...

Aktivisten aus Hongkong, die sich für die "Occupy" -Bewegung einsetzen, wurden wegen Massenprotesten inhaftiert

(LR) Die pro-demokratischen Aktivisten Chan Kin-man, Benny Tai und Chu Yiu-ming kommen am 23. April 2019 wegen ihrer Beteiligung am Occupy Central, auch bekannt...

Zoologen entdecken zwei neue Vogelarten in Indonesien

Zoologen des Trinity College Dublin haben in Zusammenarbeit mit Partnern der Halu Oleo University (UHO) und der Operation Wallacea im Wakatobi-Archipel in Sulawesi, Indonesien,...

Der Ausbruch von E. coli aus verdorbenem Rinderhackfleisch dehnt sich auf 10 Zustände aus

Von den bisher infizierten Menschen seien 20 in ein Krankenhaus eingeliefert worden, teilten die Centers for Disease Control and Prevention am Dienstag mit....