Nachrichten

Bush-Begräbnis: Live-Stream der heutigen Begräbnisdienste von George W. W. Bush in der National Cathedral in Washington, DC – Live-Updates

Bush-Begräbnis: Live-Stream der heutigen Begräbnisdienste von George W. W. Bush in der National Cathedral in Washington, DC – Live-Updates

CBS-Nachrichten
5. Dezember 2018, 10:52 Uhr

  • Es wird erwartet, dass Tausende das Leben und das Erbe des ehemaligen Präsidenten George H.W. Bush in der National Cathedral in Washington, D.C., am Mittwoch.

    Präsident Trump hat am Mittwoch einen nationalen Trauertag erklärt, da sich die Nation an ihren 41. Präsidenten erinnert. Herr Bush hat seit Montag im Capitol gelogen.

    Neben dem derzeitigen Präsidenten und der First Lady werden auch die Obamas, Carters und ausländische Würdenträger anwesend sein.

    Die Zeremonie beginnt um 11 Uhr und kann hier angesehen werden.

  • Trump und First Lady Melania Trump treffen ein

    Kaum zehn Minuten und fast alle anderen sitzen, kamen Präsident Trump und First Lady Melania Trump in der Kathedrale an.

    Mr. Trump tauschte mit dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama und Michelle Obama herzliche, aber nicht herzliche Handschläge aus, während er seinen Platz einnahm. Die First Lady sitzt dazwischen.

  • Clintons kommen in der Kathedrale an

    Der frühere Präsident Bill Clinton und die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton wurden zusammen mit ihrer Tochter Chelsea um etwa 10:30 Uhr in der Kathedrale fotografiert. Sie wechselten kurz mit den Obamas zusammen mit anderen Würdenträgern.

  • Die Obamas erreichen die National Cathedral

    Der ehemalige Präsident Barack Obama und die First Lady Michelle Obama befinden sich in der National Cathedral. Die Obamas interagierten kurz mit Vizepräsident Mike Pence und seiner Frau Karen Pence.

  • Prinz Charles wurde in der National Cathedral entdeckt

    Englands Prinz Charles wurde am Mittwochmorgen in der National Cathedral gesichtet, als er mit Major Gen. Colin Powell sprach.

  • Richter am Obersten Gerichtshof Brett Kavanaugh in der Kathedrale

    Der Richter des Obersten Gerichtshofs, Brett Kavanaugh, dessen Bestätigungsprozess im Herbst eine Schlacht war, ist in der National Cathedral anwesend.

  • Ivanka Trump, Jared Kushner in der nationalen Kathedrale

    Präsident Trumps Tochter und Senior Adjutant Ivanka Trump sowie Trumps Schwiegersohn und Senior Adjutant Jared Kushner wurden in der National Cathedral entdeckt.

    Es wird erwartet, dass der derzeitige Präsident und die erste Dame das Weiße Haus in Kürze verlassen werden.

  • Der ehemalige Präsident George W. Bush und die ehemalige First Lady Laura Bush verlassen Blair House

    Der frühere Präsident George W. Bush und die ehemalige First Lady Laura Bush brachen Blair House auf dem Weg zur National Cathedral kurz vor 10 Uhr ab.

  • Peyton Manning, Phil Michelson kommt an

    Der frühere NFL-Star Peyton Manning und der Golfspieler Phil Michelson kamen am Mittwochmorgen in die Kathedrale.

    Manning besuchte am Dienstag auch Bushs Sarg.

    Der ehemalige NFL-Quarterback Manning kommt zur Beerdigung des ehemaligen US-Präsidenten George H.W. Bush in der Washington National Cathedral

    Der ehemalige NFL-Quarterback Peyton Manning kommt vor der Staatsbegräbnisfeier für den ehemaligen US-Präsidenten George H.W. Bush in der Washington National Cathedral in Washington, USA, 5. Dezember 2018.

    Jim Young / REUTERS

  • Tausende besuchten Bushs Sarg im Capitol

    Von Montagnachmittag bis Mittwochmorgen reisten Tausende von Menschen durch die Rotunde des Kapitols ein, um dem ehemaligen Präsidenten ihren Respekt zu erweisen.

    Einer der ergreifendsten Momente war der Dienstag, als Bob Dole, ehemaliger politischer Rivale und ehemaliger Kriegsveteran des Zweiten Weltkriegs, sich aus seinem Rollstuhl stellte, um ihm Respekt zu erweisen.

  • Dole begrüßt Bush

    Washington DC in Trauer um den späten Präsidenten George H.W. Buchse

    WASHINGTON, DC – 4. Dezember: Der ehemalige Senator Bob Dole steht auf und begrüßt die Schatulle des verstorbenen ehemaligen Präsidenten George H.W. Bush liegt im US-Bundesstaat Capitol am 4. Dezember 2018 in Washington, DC. Als Kriegsveteran im Zweiten Weltkrieg diente Bush als Mitglied des Kongresses aus Texas, Botschafter der Vereinten Nationen, Direktor der CIA, Vizepräsident und 41. Präsident der Vereinigten Staaten. Bush wird bis Mittwochmorgen in der US-Hauptstadt Capitol Rotunda liegen.

    Drew Angerer / Getty Images

    Bob Dole, ehemaliger politischer Konkurrent von Bush und Mitstreiter des Zweiten Weltkrieges, stand am Dienstag vor dem ehemaligen Präsidenten, der zu einem der ergreifendsten Momente des Betrachtens seines Sarg wurde.

  • Die Nationale Kathedrale füllt sich

    Lange bevor die Beerdigung beginnen sollte, kamen Gäste in die National Cathedral, um sich an den ehemaligen Präsidenten zu erinnern.

    Laut dem Sprecher der Bush-Familie hat die Kathedrale Platz für mehr als 3.000 Menschen und sie erwartet, dass sie voll besetzt sein wird.

  • Trump twittert seinen Respekt vor Bush 41

    Mr. Trump hat am Mittwochmorgen getwittert, er freue sich darauf, das Leben des ehemaligen Präsidenten mit der Bush-Familie zu feiern.

    Mr. Trump und First Lady Melania Trump besuchten Blair House zu einem kurzen Besuch bei den Bushes Tuesday. Die First Lady und ehemalige First Lady Laura Bush besichtigten die Weihnachtsdekorationen des Weißen Hauses.

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Blair House

    Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am frühen Mittwochmorgen die Familie Bush im Blair House. Sie wird zur Beerdigung erwartet.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.