Nachrichten

Copa Libertadores letztes Hinspiel zwischen Boca Junior und River Plate wurde verschoben

Copa Libertadores letztes Hinspiel zwischen Boca Junior und River Plate wurde verschoben

Copa Libertadores Finale Hinspiel zwischen Boca Junior und River Plate verschoben, als heftige Regenfluten La Bombonera-Spielfeld in Buenos Aires verschiebenDas Hinspiel des Copa Libertadores-Finals wurde am Sonntag verschoben Am Samstag Nachmittag wurde in La Bombonera von heftigen Regenfällen überschwemmt. Eine Entscheidung wurde zwei Stunden vor Anpfiff getroffen, um das Spiel um 24 Stunden zu verschieben

Tom Farmery für Mailonline

Veröffentlicht:
13:37 EST, 10. November 2018

|
Aktualisierte:
13:58 EST, 10. November 2018

Die erste Etappe der Copa Libertadores zwischen Boca Juniors und River Plate wurde verschoben, nachdem das Spielfeld in La Bombonera von starken Regenfällen überschwemmt wurde. Das Treffen der beiden Kraftwerke des argentinischen Fußballs sollte um 20.00 Uhr Ortszeit in Buenos Aires beginnen. Es wurde dann vorgeschlagen, dass der Anstoß auf 22 Uhr verschoben werden könnte, bevor die Entscheidung fiel, das Spiel wieder auf Sonntag zu verschieben.

Das Feld in La Bombonera wurde am Samstagnachmittag von anhaltenden starken Regenfällen überschwemmt

Das Feld wurde von den Offiziellen, die das Spiel auf Sonntag verschoben haben, als nicht spielbar eingestuft

Ein Fotograf trotzt den Bedingungen, als er seine Ausrüstung von der Seite des PitchFifas offiziellen Twitter-Kontos abholt und die Nachricht am Samstagnachmittag bestätigt. "Das Eröffnungsspiel des CONMEBOL Libertadores-Endspiels zwischen Boca Juniors und River Plate wurde wegen heftiger Regenschauer in Buenos Aires verschoben", heißt es in der Erklärung. "Die erste Etappe wurde auf Sonntag, den 11. November, um 16 Uhr Ortszeit verschoben." Das erste Finale war in den Tagen vor dem Zusammenstoß aufgebaut worden. Die härteste Rivalität im argentinischen Fußball sollte sich ändern, da beide Seiten zum ersten Mal im Finale bereit waren. Boca und River waren zuvor in 15 Finalspielen der Copa Libertadores am Start, jedoch nie gegeneinander. Das Rückspiel des Finales findet am Samstag, 24. November, im El Monumental von River Plate statt.
Werbung

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel:

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.