Nachrichten

Das Gesetz muss eingreifen, wenn Männer sich nicht davon abhalten lassen, Schulmädchen zu unterhalten

Von all den erschreckenden Schlagzeilen in letzter Zeit ist die schockierendste Tatsache, dass jedes dritte Mädchen in Großbritannien in Schuluniform sexuell belästigt wurde.
Die Zahlen stammen aus einem Bericht der Kinderhilfsorganisation Plan International UK, in der auch zwei Drittel der Mädchen angeben, unerwünschte sexuelle Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfahren zu haben.
Getty – Contributor Girls sollten in der Lage sein, zur Schule zu fahren und zu reisen, ohne Angst davor zu haben, von älteren Männern unterhalten zu werden. Ein Drittel der Mädchen wurde von Männern, die sie nicht kennen, berührt, gegriffen oder gepackt. So etwas ist so alltäglich, dass viele – manche so jung wie acht – die Belästigung auf der Straße als "Teil des Erwachsenwerdens" empfinden. Wie schrecklich ist das? Teilweise ist das Problem, dass irgendwo auf der Linie die Idee, dass Schulmädchen "sexy" sind, normalisiert, akzeptabel, sogar Mainstream geworden ist.
Ja, ich weiß, dass das Wasser von Britney Spears in ihrem Video Baby One More Time und Gemma Arterton in ihren Filmen von St. Trinian etwas durcheinander gebracht wurde – beide sahen so sexy aus wie in Schuluniform. Und ja, ich weiß, viele Mädchen sehen älter aus als sie sind, und könnten sogar versuchen, dies zu tun, indem sie Make-up tragen, rauchen oder ihre Röcke auf dem Schulweg kürzen.
Aber machen wir uns das klar. – Mädchen, die jung genug sind, Schuluniform zu tragen, sind Kinder. Und die Vorstellung, dass ein Mann denkt, dass es in Ordnung ist, ein Mädchen in einer Uniform zu wolfeln, zu unterhalten oder einer sexuellen Aufmerksamkeit zu schenken, ist nicht nur ernsthaft beunruhigend. Es sollte eine Straftat sein.
Übrigens frage ich mich, was eine ähnliche Umfrage von Jungen finden würde. Weil der Gedanke an Frauen, die Schuljungen auf der Straße pfeifen, unvorstellbar ist, oder? Eltern von Schülern der Sekundarschule müssen ihnen eine gewisse Freiheit geben, um ihnen auf dem Weg ins Erwachsenenalter zu helfen.
Alamy Allzu oft versuchen wir, Mädchen zu beschützen, indem wir ihnen sagen, sie sollen nicht zu provokativ aussehen. Das heißt, sie müssen unbegleitet zur Schule gehen. Aber die Vorstellung, dass dies ihr Kind der Möglichkeit sexueller Belästigung aussetzt, wird für jeden Elternteil sehr belastend sein.
Eine der traurigsten Sachen an diesem Bericht ist, wie viele der befragten Mädchen dieses Verhalten als "normal" empfanden. Eine 18-Jährige sagte, dass sie das Gefühl habe, dass die Straßenkriminalität Teil der "Kultur des Lebens" sei und ihr Vater ihr gesagt habe: "Du weißt, wie Männer sind." Was für ein Ratschlag ist das für deine Tochter?
Ein anderes Mädchen, 17 Jahre alt, sagte: "Es ist normal geworden." Aber das Ergebnis eines solchen Verhaltens ist, dass es Mädchen Angst macht, durch die Straßen zu gehen.
Allzu oft versuchen wir, Mädchen zu schützen, indem wir ihnen sagen, sie sollen nicht zu provokativ wirken. Aber das verewigt nur die Idee, dass Männer "sich selbst nicht helfen können", also liegt es an den Mädchen und an der Art, wie sie sich kleiden, um sicherzustellen, dass sie alleine gelassen werden.
Alamy Jeder Mann, der junge Mädchen in Uniform anspornt, ist nichts weniger als gestört (von Models gestellt). Man kann Mädchen oder Frauen nicht für das Verhalten von Männern verantwortlich machen, egal wie lang der Rock ist. Aber die schwierige Wahrheit ist, dass wir wissen, dass Frauen ihr Verhalten und die Art und Weise, wie sie sich kleiden, ändern müssen, damit Männer ihr Äußeres nicht kommentieren, belästigen oder verschlimmern.
Am meisten schockiert mich vielleicht das junge Alter, bei dem das beginnt. Eine gute Sache ist, dass heutzutage Mädchen in der Sekundarschule Telefone haben. Sie können Dinge, die ihnen passieren, aufzeichnen und melden. Außerdem fordert Plan International UK Zuschauer auf, Belästigungen anzufechten, wenn sie dies sehen.
Sicher, wenn ich in der Nähe von jemandem war, der Schulmädchen pfeift, würde ich meinen Deckel aufdrehen. Ich hätte keine Angst davor, meine Meinung zu sagen und verbal zu intervenieren. Ich denke, mein Eröffnungsgambit wäre: "Wie würdest du dich fühlen, wenn das deine Schwester, Enkelin oder Tochter wäre, die ein alter Idiot belästigt?"
Jedem Mann, der das liest, der denkt, dass es in Ordnung ist, mit Schulmädchen wie diesem zu reden, lass mich dir sagen, dass einige dieser Mädchen Angst haben. Es ist nicht lustig oder süß. Es ist bedrohlich. Viele Teenager-Mädchen sehen älter aus als sie sind, aber wenn Sie verwirrt und im Zweifel sind, hier ist ein Hinweis: Die Schuluniform ist ein Werbegeschenk.
Jeder Mann, der ein Kind in Uniform anlächelt, ist geradezu bestürzt. Und wenn sie sich nicht davon abhalten lassen, muss das Gesetz eingreifen. Rachel's oberster Körper
Wie du weißt, bin ich ein großer Befürworter von Körperakzeptanz und Selbstliebe, aber ich gestehe einen Moment des Neids bei der fantastischen Figur von Model Rachel McCord.
Splash News Rachel sieht in diesen letzten Snapes absolut fantastisch aus, klar, dass sie den größten Teil des Tages im Fitnessstudio verbringen muss. . . Aber Sie müssen Kredit geben, wo Kredit fällig ist. Und sie sieht toll aus!
(Versteh mich nicht falsch, ich könnte auch so aussehen. Ich mag Kuchen nur zu gerne.)
Verrücktes Versprechen
Ein weiterer Tag, ein weiteres verrücktes Versprechen von Labour. Diesmal sagte Schattenkanzler John McDonnell, eine Labour-Regierung werde eine viertägige Arbeitswoche einbringen.
Dies bedeutet, wie die Analyse des Finanzministeriums zeigt, dass Labour £ 1 Billion leihen müsste, um seine Kauffreude in den nächsten zehn Jahren zu finanzieren – das entspricht £ 35.000 für jeden britischen Haushalt.

Ehrlich gesagt, wenn die Labour Party an die Macht kommt, wird es am Ende eine Zero-Day-Woche sein, da das Geschäft zusammenbrechen wird und es keine Jobs geben wird.

Die einfache Tatsache ist, dass Sie an einer viertägigen Woche kein Land oder Geschäft führen können.

Chris legte "Loon" in einen Ballon
Ich LIEBE eine gute Party so sehr wie die nächste Person.
Instagram Baby Gender offenbaren Parteien werden immer beliebter Aber ich kann nicht die einzige Person sein, die meine Augen auf die Behauptung verdrehte, dass Coldplay Frontmann Chris Martin und Schauspielerin Dakota Johnson am Sonntag eine "Baby Geschlecht offenbaren Partei" veranstalteten.
Anscheinend wurden große Bögen von rosa und blauen Luftballons über Martins Haus in Malibu gesehen. Augenblicke später wurden blaue Luftballons in die Luft entlassen, vermutlich kündigte ein kleiner Junge an.
Das Paar behauptet, dass es nur ihre Geburtstagsparty war, aber die Sängerin half uns dabei, uns den Begriff "bewusstes Entkoppeln" vorzustellen. Bleiben Sie dabei, denn dies ist eine neue Sache. . .
Religion kann eine negative Kraft sein. Es war herzzerreißend über den Teenager in Indien zu lesen, der an einem Baum gefesselt gefunden wurde, nachdem er von Mitgliedern seiner muslimischen Familie zusammengeschlagen worden war.
Sie wurde bestraft, weil sie mit ihrem hinduistischen Freund weggelaufen war.
Die Polizei wurde Berichten zufolge in die Szene gerufen, nahm jedoch keine Verhaftungen vor – was allerdings nicht gut ist, oder?
Geschichten wie diese erinnern uns daran, dass Religion sowohl eine negative als auch eine positive Kraft sein kann.

Sir ist keine Droge auf Drogen
Ich könnte NICHT mehr zustimmen mit Sir Anthony Seldon, dem Vizekanzler der Buckingham University, der will, dass die Uni eine aktive Anti-Drogen-Haltung einnimmt.
Getty – Mitwirkender Sir Anthony Seldon hat eine große Entscheidung getroffen Mein Sohn ist bei Buckingham Uni und sie haben bereits Spürhunde rund um den Campus, nach dem Zufallsprinzip Studenten zu überprüfen. Sir Anthony sagt, er wolle einen "psychologischen Vertrag" zwischen Studenten und der Universität schaffen, so dass Studenten implizit zustimmen, Drogen zu meiden, wenn sie sich einschreiben, was ich für eine brillante Idee halte.
Sein Ansatz ist das Gegenteil der Sheffield University, wo der Studentenverband Rat gab, wie man verschiedene harte Drogen sicher nehmen kann. Aber Tatsache ist, dass Drogen nicht sicher sind und sie Leben ruinieren. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass ein neuer Drogentod in den Nachrichten erscheint.
Manche sagen, ein drogenfreier Campus sei unrealistisch. Und sicher, Sie können wahrscheinlich nicht aufhören, sie alle zu nehmen. Sie können auch nicht verhindern, dass Menschen experimentieren. Aber den jungen Menschen bewusst zu machen, dass Drogen nicht nur gefährlich, sondern auch illegal sind, kann nur eine gute Sache sein.Und es den Menschen den Zugang zu Drogen zu erschweren, nachdem sie einen Vertrag unterschrieben haben, werden sie zu einer bewussten Entscheidung zwingen, diesen Vertrag zu brechen lass sie doch zweimal nachdenken. Alles, was ich sagen kann, ist Bravo Sir Anthony. Oh Mann, hör auf
Ein Schriftsteller namens Kamin Mohammadi hatte diese Woche eine Instagram-Gerüchte über "Manspreading". Und ja, ich weiß, das passiert. Aber ich denke, wir müssen besser darin werden, höflich Leute zu bitten, es einfach zu stoppen.
KATIE GLASS ITV-Moderatoren haben Mühe, Begeisterung für die Hochzeit von Prinzessin Eugenie zu wecken DIE SONNE SAGT Ein Brexit-Deal steht kurz bevor, aber die EU drängt Großbritannien in ein gewalttätiges Chaos? James Forsyth PM tritt zurück, um den irischen Backstop mit "Appetit auf Fudge" zu sortieren JEREMY CLARKSON FW wird niemals F1 sein – Frauen müssen auf Augenhöhe mit Männern konkurrieren LORRAINE KELLY Spottende Studenten sollten sich an die Kriegshelden erinnern, die ihnen einen zukünftigen ROD gaben LIDDLE Gutless Ritter, der von Westminster Terroristen geflohen ist, muss auf Schwert fallen
Vergiss das Geschlecht für einen Moment. Ich denke, es kommt auf den Respekt an: Es ist einfach unverschämt, in den Raum eines anderen einzudringen, und die Antwort ist meiner Meinung nach, die Person herauszurufen. Wenn jemand in einer Bahn oder einem Flugzeug auf meiner Armlehne liegt, bitte ich sie – auf die schönste Weise – sie zu bewegen.
Lass es uns nicht peinlich sein, wenn es jemandes Beine ist.
Mein persönlicher Bugbär ist Rucksäcke. Ich habe einen Mann angerufen, der diese Woche in einem überfüllten U-Bahn-Zug in seinem Zug war, und er war wirklich entschuldigend.
Könnten Sie von Ihrem Rat bis zu 150 £ für die Schuluniform Ihres Kindes verlangen? Finde heraus, ob du dich qualifizierst

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.