Home Nachrichten Das Innenministerium verurteilt die Inhaftierung eines Bloggers wegen der erneuten Veröffentlichung des...

Das Innenministerium verurteilt die Inhaftierung eines Bloggers wegen der erneuten Veröffentlichung des Videos von der Bestattung eines Wiederholungstäter

Der Blogger Viktor Toroptsev, der unter Beteiligung des Polizeichefs und der Staatsanwaltschaft Informationen über das Begräbnis des Kriminalchefs verbreitete, wurde nicht festgenommen. Dies erklärte der Vertreter des Innenministeriums im Gebiet Chabarowsk, berichtet die RIA Novosti.

Seiner Meinung nach wurde der Blogger unmittelbar nach der Veröffentlichung des Videos zu einem Gespräch mit der Polizei eingeladen.

Über die Inhaftierung des Bloggers wurde am 12. Januar bekannt. Laut einem Bewohner von Amursk haben Verkehrspolizisten Toroptsev wegen angeblich ungültiger Führerscheine festgenommen, obwohl er keine Informationen über die Entrechtung von Rechten erhalten hatte und nicht vor Gericht gestellt worden war. Er bringt seine Inhaftierung mit der Verbreitung eines Videoclips in Verbindung, der die Prozession der Bewohner von Amursk auf der Autobahn hinter dem Sarg des örtlichen Kriminalchefs Yuri Zarubin, bekannt als Zarub, festhält.

Am 10. Januar kündigte die Polizei des Amur-Distrikts an, dass sie beabsichtigen, nach Berichten in sozialen Netzwerken vor Gericht zu gehen, dass ihr Kopf an der Beerdigung von Zaruby teilgenommen habe. Der Leiter der Bezirksstrafverfolgungsbehörden wurde von einem der Internetbenutzer bemerkt.

Im Januar erschien ein Video des Trauerzugs mit dem Sarg von Sarabin, der kürzlich an Krebs gestorben ist. Nach der Aufzeichnung zu urteilen, nahmen mindestens hundert Personen an der Beerdigung teil, sie blockierten tatsächlich den Verkehr auf einer der Straßen der Stadt.

Weitere wichtige Nachrichten im Telegrammkanal Lenta des Tages. Abonnieren!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Starkes Erdbeben der Stärke 6,3 trifft die Philippinen und löst Evakuierungen im Zentrum von Manila aus

Starkes Erdbeben der Stärke 6,3 trifft die Philippinen und löst Evakuierungen im...

Riesige Gegend von Yorkshire Moorland durch Feuer zerstört | Britische Nachrichten

Nach Angaben des National Trust wurden fast 500 Hektar Moorland durch ein großes Feuer zerstört, das durch einen Grill ausgelöst wurde. Feuerwehrleute kämpfen immer noch...

Große Gerüchte über den Transfer vom Montag: Erster Großunfall von Manchester Uniteds Wiederaufbau

Was sagen die Zeitungen? Romelu Lukaku könnte in Richtung Manchester United fahren, wenn ein passendes Angebot für den belgischen Stürmer gemacht wird Telegraph Berichte. Der...

5 Dinge, die Sie Montag wissen müssen

Redaktion, USA HEUTE ...