Ein BABY musste wiederbelebt werden, nachdem es in einem Garten-Whirlpool entdeckt wurde.

Es wird angenommen, dass das einjährige Mädchen aus ihrem Haus in Bognor Regis gekrochen ist und ins Wasser gefallen ist.

  Die Sanitäter forderten das Mädchen auf, mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht zu werden

1

Die Sanitäter forderten das Mädchen auf, mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht zu werden

Ein Sprecher der Sussexer Polizei sagte: "Kurz vor 16.30 Uhr am Samstag besuchte die Polizei eine Adresse in Bognor Regis, wo ein einjähriges Mädchen Berichten zufolge in einem Garten-Whirlpool ins Wasser gefallen war.

"Ambulanzpersonal und die Luftambulanz Kent, Surrey und Sussex nahmen ebenfalls teil.

"Das Kind wurde wiederbelebt und in das Southampton General Hospital geflogen, wo es derzeit behandelt wird.

"Der Vorfall wird derzeit nicht als verdächtig behandelt. Es sind keine weiteren Informationen verfügbar."

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.