Home Nachrichten Der Hatton Garden-Rädelsführer 'Basil' wurde 10 Jahre lang wegen einer Rolle in...

Der Hatton Garden-Rädelsführer 'Basil' wurde 10 Jahre lang wegen einer Rolle in einem 14-Millionen-Pfund-Diebstahl inhaftiert

Michael Seed, Hatton Garden, der als "Basil" bekannt ist, wurde wegen seiner Rolle im 14-Millionen-Pfund-Überfall seit 10 Jahren inhaftiert.

Der 58-jährige Alarmspezialist soll sich mit einem Schlüsselsatz in das Gebäude im Londoner Diamantenviertel eingelassen haben, bevor er das Sicherheitssystem besiegte.

Er war einer von zwei Männern, die in den Tresorraum geklettert waren, um 73 Schließfächer zu plündern, nachdem die Bande alternder Verbrecher am Osterwochenende vor vier Jahren durch die dicke Betonmauer gebohrt hatte.

Seed umging der Gefangennahme drei Jahre lang, bevor die Polizei am 27. März letzten Jahres in Islington im Norden Londons eine Razzia durchführte.

Michael Seed ist seit zehn Jahren inhaftiert (Met Police)

Nach seiner Verurteilung vor Gericht in Woolwich Crown Court am Freitag sagte Richter Christopher Kinch, QC, zu ihm: "Ihre Rolle war von zentraler Bedeutung. Sie standen im Mittelpunkt der Kernaktivitäten, die durchgeführt werden mussten.

"Sie waren nicht nur zum Abholen und Tragen da. Nach meiner Einschätzung muss dies zu den schlimmsten Vergehen ihrer Art gehören."

Die Jury, bestehend aus sechs Männern und sechs Frauen, beriet sich 35 Stunden und 35 Minuten, bevor sie ihre Urteile zurückgab.

Seed, ein hellblauer Pullover, eine Brille und graues Haar mit dünner werdendem Haar, wirkte ausdruckslos, als er eingesperrt wurde. Er ist die zehnte Person, die im Zusammenhang mit dem Verbrechen verurteilt wurde.

CCTV von Seed vom 24. April 2016 (PA)

Aber er wurde der Verschwörung schuldig gesprochen, die Safe Deposit Deposit Company von Hatton Garden geplagt zu haben, und die Verschuldung, den Erlös zu handhaben. Goldbarren, Edelsteine ​​und Schmuck im Wert von 143.000 Pfund wurden in seinem Schlafzimmer gefunden.

Während des Bankfeiertageswochenendes im August 2010 mit Mitgliedern der gleichen Bande wurde er der Verschwörung zum Verschwindenlassen des exklusiven Chatila-Juweliergeschäfts in der Bond Street entzogen.

Die Staatsanwaltschaft hatte behauptet, er habe sich als BT-Ingenieur vor dem Einbruch des Sicherheitssystems vorgetäuscht und dann einen 2G-Handystörer eingesetzt, um das Alarmsignal zu blockieren.

CCTV glaubte, Seed mit einem Schwarzen zu zeigen Müllbeutel während der Hatton Gartenüberfall (PA)

Gut gesprochenes Seed, der in Cambridge aufgewachsen ist, wurde für 10 Jahre wegen der Anklage von Hatton Garden und acht Jahre für die Verschwörung der Umwandlung oder Übertragung von Straftaten für Eigentum in Haft gesperrt.

Seeds Kolleginnen und Kollegen Hatton Garden, Brian Reader, 80, John "Kenny" Collins, 78, Daniel Jones, 64, und Terry Perkins, die im letzten Jahr im Alter von 69 Jahren im Gefängnis starben, waren alle im Jahr 2016 inhaftiert.

Collins und Reader sind bereits aus dem Gefängnis entlassen, stehen jedoch vor der Rückkehr ins Gefängnis, wenn sie nicht mehr als 6,5 Millionen Pfund des Erlöses zurückzahlen, der nach Ansicht der Polizei noch unter ihrer Kontrolle stehen könnte.

Detektive glauben, dass die Bande jahrzehntelang unentdeckt operiert haben konnte, bevor sie gefasst wurden, kann sie jedoch nicht mit anderen Verbrechen in Verbindung bringen.

Seed reiste dreimal ins Ausland, nachdem er in den Wochen nach dem Einbruch des Hatton-Gartens von einem Überwachungsteam zum ersten Mal fotografiert wurde, als er der Polizei unbekannt war.

Der Staatsanwalt Philip Evans QC schlug vor, Seed, der an der Nottingham University Elektrotechnik und Physik studiert hatte, hatte möglicherweise gestohlenes Geld nach Portugal gebracht, wo Perkins eine Ferienwohnung an der Algarve hatte.

Ende November 2015 wurde er vom Flying Squad identifiziert. Weitere Überwachungsmaterialen wurden im April 2016 bei Canary Wharf aufgenommen.

Die Detectives warteten jedoch bis März letzten Jahres mit dem Streik und erwischten Seed mit mehr als 1.000 im Hatton Garden-Raub gestohlenen Gegenständen.

Es wird vermutet, dass er nach und nach Gold geschmolzen und Schmuck auf seiner Schlafzimmerbank gebrochen hat, da er aus einem größeren Vorrat in den Raum gebracht wurde.

Der Gangexperte Dr. Gordon Burrow verglich das verdeckte Filmmaterial von Seed mit CCTV-Bildern von Basil, verkleidet mit einer Ingwerperücke, einer Gesichtsmaske und einem Hut, während er einen schwarzen Müllsack zum und vom Tatort trug, um sein Gesicht vor den Kameras zu verdecken.

Der Podologe sagte zu den Geschworenen, der "ungewöhnliche" Hinker bot "starke Unterstützung" für den Fall, dass Seed Basil war.

Die Staatsanwaltschaft erklärte, elektronische Geräte, darunter eine Alarmzentrale und ein mobiler Störsender, die in seiner Wohnung gefunden wurden, wurden für Schulungszwecke verwendet. Er schlug vor, dass er BT-Kleidung getragen hätte, um vor den Verbrechen Zugang zu den Gebäuden zu erhalten.

Philip Evans QC sagte: "Insbesondere diese beiden Vergehen erforderten sehr spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse, um die Alarme und Sicherheitsmaßnahmen in den Räumlichkeiten zu umgehen.

"Die Staatsanwaltschaft legt nahe, dass Herr Seed einer dieser Menschen ist und über die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügt, um die erfolgreiche Durchführung dieser Verbrechen zu unterstützen."

Seed behauptete, er hätte zum Zeitpunkt des Hatton Garden-Einbruchs in Cornwall einen Familienurlaub machen oder seine ältere Mutter in Cambridge besuchen können, und erzählte den Juroren, dass er nie als Basil bekannt gewesen wäre.

"Alle nennen mich jetzt Basil", sagte er.

Zusätzliche Berichterstattung durch die Press Association

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Édouard Martin: "Ich dachte nicht an so viele mächtige Lobbys in Brüssel"

Er hatte von Anfang an gesagt, dass dies sein einziges Mandat sein würde. Wenige Tage vor dem Europäischen Parlament zieht der Europaabgeordnete Edouard Martin...

Eine Explosion aus vergangenen Interviews: "Saved by the Bell"

Die Serie wurde heute vor 26 Jahren ausgestrahlt! Schauen Sie, was Mark-Paul Gosselaar und Mario Lopez über die Arbeit an der Show in diesem...

Arya und die besten Momente des Hundes auf Game of Thrones

Wenn es eine Beziehung gibt Game of Thrones Das hat uns mehr als jedes andere erraten lassen, es ist die Freundschaft zwischen Arya Stark...

Ein europäisches Projekt mit einer Seele

Niemand zweifelt daran, dass sich die EU aufgrund ihres geringeren Gewichts in der Welt und der Vermehrung interner Krisen im letzten Jahrzehnt in...

Ein geschiedener Vater verliert das Sorgerecht für seinen Sohn, indem er ihn systematisch seinen Großeltern überlässt Meine Rechte Sektion

Es heißt Sklaven-Großvater-Syndrom auf das Gefühl der quasi-arbeitsbedingten Verpflichtung, das bei vielen älteren Menschen auftritt, deren Kinder sie systematisch mit der Betreuung ihrer Enkelkinder...