Nachrichten

Die Polizei ruft den Stadtrat Ydanis Rodriguez als Lügner und Feigling auf

Die Polizei ruft den Stadtrat Ydanis Rodriguez als Lügner und Feigling auf

Eine der städtischen Polizeigewerkschaften nannte den Stadtrat Ydanis Rodriguez einen Lügner, einen Feigling und eine Schande, nachdem er den Beamten vorgeworfen hatte, ihn in einen Würgegriff gebracht zu haben eine Kundgebung am Donnerstag für die Freilassung eines Einwanderungsrechtsführer.

“Wir können uns nicht Progressive und Pro-Immigrants nennen, wenn uns die @NYPDnews in den Arsch fallen”, schrieb Rodriguez in einem Tweet mit einem Foto seiner Verhaftung.

Das Foto zeigt einen Offizier mit beiden Armen um den Hals des Ratsherrn. Er wurde festgenommen, als Demonstranten einen Krankenwagen umstellten, der Ravi Ragbir, den Exekutivdirektor der religiösen Einwanderungsrechtsgruppe “New Sanctuary Coalition” von New York City, mit sich führte, der festgenommen wurde, als er mit ICE zum Check-in ging. Ragbir war ohnmächtig geworden, nachdem er inhaftiert war, sagte ein Mitglied der New Sanctuary Coalition.

Neben Rodriguez wurden 17 weitere Personen, darunter der Ratsmitglied Jumaane Williams, bei der Kundgebung festgenommen.

Die Sergeants Benevolent Association, die 13.000 Polizisten vertritt, antwortete auf Rodriguez ‘Tweet, nannte ihn einen Lügner und beschuldigte ihn, drei Mitglieder der NYPD verletzt zu haben.

“Erzähl den Leuten von NYC, wie du einen Krankenwagen blockiert hast, um einen kranken Mann in ein Krankenhaus zu bringen”, sagte der Tweet. “Erzählen Sie ihnen, wie Sie sich gegen gesetzliche Anordnungen wehrten und verletzten 3 Mitglieder der NYPD und versuchten, Ihre politische Position zu nutzen, um diese Offiziere zu bedrohen und sich zu befreien. COWARD “, sagte die SBA.

In einem anderen Tweet sagte die Gewerkschaft, Rodriguez sei “eine Schande für die anderen Mitglieder des Stadtrates”.

“Machen Sie keinen Fehler, wir werden vor Gericht sein. Wir werden Ihrem Fall folgen, damit der DA keine Politik macht und sich dem politischen Druck beugt “, sagte der Tweet.

Der Stadtrat sagte, die Polizei benutze einen Krankenwagen als “schmutzigen Trick, um Menschen zu verwirren.”

“Der Krankenwagen transportierte NICHT eine kranke Person. Sie transportierten Ravi, der Leiter des @NewSanctuaryNYC, der zur Abschiebung bestimmt war. Sie benutzen diesen schmutzigen Trick, um Menschen zu verwirren und Gewalt gegen friedliche Demonstranten zu rechtfertigen, die versuchen, die Abschiebung zu verhindern “, sagte er.

NYPD Sgt. Jessica McRorie sagte, Video der Offiziere Interaktionen mit Rodriguez wird überprüft.

“An diesem Punkt scheint die Polizei den Weg für einen Krankenwagen geebnet zu haben, in dem sich ein Patient befand, der auf dem Weg zu einem Krankenhaus war”, sagte McRorie in einer E-Mail-Erklärung. “Das NYPD versuchte, einen Weg für diesen Krankenwagen zu finden, der absichtlich und immer wieder blockiert wurde.”

Mit Rajvi Desai, Alison Fox und Lauren Cook

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.