Nachrichten

Diese 16-jährige Öffnung seines Harvard-Annahme-Briefes ist reine schwarze Freude

Diese 16-jährige Öffnung seines Harvard-Annahme-Briefes ist reine schwarze Freude

Es gibt buchstäblich nichts auf der Welt wie schwarze Freude.
Der Beweis ist in den Augenblicken, nachdem Ayrton Little, 16, erfahren hatte, dass er an der Harvard University angenommen worden war.
Der TM Landry College Prep Senior ging, umgeben von seinen Klassenkameraden und seiner Familie, online, um seine Entscheidung zu überprüfen. Sobald er sah, dass er zugelassen worden war, sprangen die Eingeborenen von Opelousas, Louisiana, vor Freude und schrien. Der ganze Raum platzte mit der reinsten Form der Aufregung.
Little teilte ihre Reaktion auf Twitter am Dienstag.
Die ganze harte Arbeit hat sich gelohnt. Ich wurde mit 16 Jahren in Harvard aufgenommen !! ??? #Harvard # Harvard2022 pic.twitter.com/KjW3pAF0VG – Tha kleiner Mann (@AyrtonLittle) 13. Dezember 2017

“Harvard war schon immer meine Traumschule”, erzählte Little HuffPost. Dies ist das dritte Jahr in Folge, in dem ein Student von Littles Schule in die Ivy League aufgenommen wurde, weshalb sie im Video “Three-Torf” chanten.
Little sagte, sein erster Gedanke nach dem Lesen des Briefes war, dass sein “Leben für immer verändert worden war.” Er sagte, dass er glücklich sei, dass seine Mutter und sein Bruder stolz seien. Little’s Bruder wurde am Freitag in die Stanford University aufgenommen.

“Es ist immer noch nicht ruhig seit der Annahme meines Bruders am Freitag, aber mein Bruder und ich haben gemerkt, dass wir das Unmögliche geschafft haben”, sagte Little. “Viele meiner Klassenkameraden treffen diese Woche auch ihre Entscheidungen. Ich weiß ehrlich nicht, wann die Aufregung an diesem Punkt nachlässt. ”
Little sagte, er plant, Mathematik und Informatik zu studieren. Nach seinem Abschluss sagte er, er wolle “einen Job an der Wall Street finden mit der Absicht, eine gemeinnützige Organisation zu gründen, um Kindern aus meiner Gemeinde zu helfen, in die Position zu kommen, in der ich mich gerade befinde.”

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.