Home Nachrichten Ein regelmäßiger Bus in Moskau verließ die Straße und traf einen Zaun...

Ein regelmäßiger Bus in Moskau verließ die Straße und traf einen Zaun :: Society :: RBC

Gesellschaft .


0

Ein regelmäßiger Bus in Moskau fuhr von der Straße ab und traf einen Zaun

In Moskau fuhr ein regelmäßiger Bus über ein Hindernis. Dies wurde RBC im Pressedienst der Moskauer Verkehrspolizei gemeldet.

Nach Angaben des Vertreters der Agentur ereignete sich der Vorfall in der Moldagulova-Straße in der Nähe von Haus 32. "Der Fahrer von Mostransavto verlor die Kontrolle über den Bus und traf ein Hindernis", sagte der Pressedienst und stellte fest, dass drei Personen bei dem Unfall verletzt wurden. Wie aus den Fotos der Agentur "Moskau" hervorgeht, rutschte der Bus von der Straße herunter, riss den Zaun ab und blieb auf dem Rasen zwischen Bürgersteig und Straße stehen.

Derzeit arbeiten verkehrspolitische Outfits am Unfallort. Sie legen die verbleibenden Umstände des Vorfalls fest, die in der Abteilung angegeben sind. Andere Details darüber, was dort passiert ist, haben nicht geführt.

Eine TASS-Quelle in Strafverfolgungsbehörden hat zuvor klargestellt, dass der Bus nach seinen Angaben gegen die Wand schlug. Er wies jedoch darauf hin, dass der Vorfall mit dem Bus 32 (zwischen dem Flughafen Vnukovo und der Plattform von Skolkovo) passierte. Die TASS-Quelle stellte wiederum fest, dass es sich um eine Buslinie 501 handelte (von der U-Bahnstation Vykhino zur Zollakademie). Im Fahrzeug befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls nach seinen Angaben 25 Personen.

Ren-TV und Channel Five stellen jedoch fest, dass nach ihren Angaben ein Bus in der Hauptstadt von der Straße auf eine Wiese geflogen und gegen eine Stange gekracht wurde.

Previous articleNotre Dame Feuer: Live-Updates
Next articleParis Hilton

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Donald Trump plant Staatsbesuch in Großbritannien im Juni US-Nachrichten

Der verschobene Staatsbesuch von Donald Trump in Großbritannien soll im Juni stattfinden. Dies wird am Dienstag bestätigt, was zu erneuten Protesten gegen die Reise...

Die keltische Legende Billy McNeil stirbt im Alter von 79 Jahren

Die CELTIC-Legende Billy McNeill ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Der frühere Kapitän starb gestern Abend...

Verlieren die Franzosen einen Feiertag, um Reformen der Gelben Weste zu finanzieren?

Der Präsident sprach von der Notwendigkeit, die Franzosen in einer Rede, die er vor einer Woche halten wollte, „mehr arbeiten zu lassen“, die er...