Nachrichten

ein toter Mann in einem Kampf um eine Hochzeit

ein toter Mann in einem Kampf um eine Hochzeit

Es ist ungefähr 16.30 Uhr an diesem Samstagnachmittag, wenn eine Hochzeit im Rathaus von Albi gefeiert wird. Am Ausgang platzten die Gäste und das Brautpaar ihre Freude. Hornschlag, Trommeln, Trompeten. Aber die Feierlichkeiten scheinen nicht jedermanns Sache zu sein. Die Bewohner des benachbarten Viertels Cantepau beschließen, die im Lapanouse-Viertel geführte Hochzeitsgesellschaft zu unterbrechen.

Baseballschläger und Messer kamen heraus. Ein Kampf brach zwischen den zwei Vierteln aus. Ein junger Mann von 20 wird erstochen. Schwer verletzt, wird er in Albi ins Krankenhaus gebracht. Er erliegt seinen Verletzungen am Abend.

CRS wurden abends und nachts in diesen beiden Stadtteilen eingesetzt, um eine Eskalation der Situation zu verhindern. Die Nacht war ruhig in Albi.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.