Nachrichten

Entschärfung einer 230 kg schweren Bombe in Rouen: Mission erfüllt!

Entschärfung einer 230 kg schweren Bombe in Rouen: Mission erfüllt!

Es ist 7 Uhr gestern, Sonntag, wenn die CRS an Türen klopfen. Das ganze Gebiet muss evakuiert werden, weil eine 230 kg schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gelände des künftigen Flaubert-Viertels entlang der Avenue Jean-Rondeaux entdeckt wurde.

Aber keine Warnung oder Alarm. Die Minenräumung ist allen bekannt. Die ungefähr 600 Haushalte (1.800 potenziell betroffene Personen) innerhalb des Sicherheitsbereichs wurden per Post benachrichtigt. Eine sichere Evakuierung, abgesehen von zwei Personen, die sich weigerten, ihr Zuhause zu verlassen. Einzige Lösung: Sie sollten eine Entladung ohne Ausgang von zu Hause signieren.

Von denen, die nicht im Urlaub sind, haben viele Vorkehrungen getroffen, um einen frühen Weckruf zu vermeiden. Die anderen werden im Nelson-Mandela-Gymnasium in der Rue des Murs Saint-Yon mit Kaffee und Croissants erwartet.

" Wir wissen, wir ! " Seit 1982 in der Rue Brisout-de-Barneville stationiert, lebten Ghislaine und Jean-Luc im Jahr 2003 in der Nähe der Schule Cavelier-de-La-Salle. Zu der Zeit waren sie mit ihrer Nachbarin Jacqueline zusammen. Sie feierte ihren 80. Geburtstag, was ihr ein Geschenk von Bürgermeister Pierre Albertini einbrachte. Heute, im Alter von 95 Jahren, begrüßt Jacqueline diesen Morgen gelassen. Mehr als die Stunde des Erwachens ist es die des Mittagessens, das für die hundert Menschen in der Turnhalle zählt.

Die Kinder improvisieren ein Fußballspiel, die 22 Bewohner der Seniorenresidenz Essentials Flaubert verbringen Zeit mit einem Brettspiel und Zeitschriften … Im Erdgeschoss oder im Obergeschoss sind junge und jüngere Jugendliche die Nase in das Smartphone. " Es muss getan werden "lächelt Zardouni und unterbricht sein Video, während seine Frau und seine Tochter, die am selben Tisch sitzen, konzentriert in ihrer digitalen Lesung sind. " Es gibt genug Kaffee, alles ist in Ordnung ! "

Eine Maschine, die 65 kg Sprengstoff enthält

Um die Uhr verbrachten 10 Stunden ein paar Minuten. Der Abschluss dieses morgendlichen Wartens erfolgt schließlich schneller als erwartet. Ein Beamter der Stadt Rouen kündigt die guten Nachrichten an, mit einigen Applaus.

Im Zentrum des Geräts haben die beiden Agenten des Minenräumteams in Caen die Bombe in weniger als einer Stunde entschärft. Eine Goldschmiedearbeit, in der Stress keinen Platz hat. Die Intervention fand in Verbindung mit dem Betriebszentrum des Departements statt, das alle Behörden in der Präfektur versammelte: Jehan-Éric Winckler, Unterpräfekt von Dieppe, der gestern für die Koordinierung der Operation, der Polizei, der Feuerwehr und der Stadt zuständig war von Rouen.

" Risiken bestehenerinnert sich Offizier Stéphane, stellvertretender Leiter des Minenräumzentrums in Caen, beim Rückzug der unschädlich gemachten Bombe. Es gibt immer ein bisschen Besorgnis davor, weil wir hier an einer Maschine arbeiten, die 65 enthält kg Sprengstoff. Wir vermuten, dass der Minensucher, wenn er explodiert, eine sehr gute Chance hat, mit seinem Leben dafür zu bezahlen. "

Sonntag war das Ziel, das Boot-System zu zerstören, " das mechanische System, mit dem die Munition normalerweise funktioniert ". Sobald das empfindliche Teil entfernt ist, kann die Maschine sicher bewegt werden. Mit einem Baggerlader angehoben und manuell in die Minenarbeiter geladen. Van, die Bombe wurde schließlich zu einem Munitionslager für die spätere Zerstörung auf Militärgelände oder in einem Steinbruch geschickt. Eine Mission gut gemacht.

Das Minenräumteam

Der Minenräumdienst von Caen (12 Agenten) operiert in der gesamten Normandie mit Ausnahme der Eure, mit einer Rate von einigen tausend Anfragen pro Jahr. Bomben des Zweiten Weltkriegs, Sprengstoff von Privatpersonen, Angriffe,
Pakete gefangen oder verlassen … Ihre Missionen sind zahlreich.

In Frankreich werden jährlich zwischen 700 und 800 Tonnen hauptsächlich im Norden und Osten geerntet. Bomben werden immer zwischen chemischen unterschieden
(aus dem Ersten Weltkrieg)
und diejenigen, die nicht sind, die jeweils einen bestimmten Prozess erfordern.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.