EAST VILLAGE, Manhattan (WABC) – Eine Frau wird verhaftet, nachdem sie angeblich zwei NYPD-Polizisten während eines versuchten Verkehrsstopps am Donnerstag mit ihrem Auto geschlagen hatte, und einer der Polizisten wird wegen Schusswaffen gegen ihr Fahrzeug ermittelt.

Die Polizei sagte, Veronica Jagdeo sei am Freitag verhaftet worden, und die Anklage sei anhängig.

Die wilde Kette von Ereignissen begann um 20.50 Uhr. als Polizeibeamte versuchten, eine schwarze BMW-Limousine in der East 92nd Street in der Nähe der Second Avenue zu stoppen. Sie wollten den Treiber wegen eines getönten Windows-Verstoßes anhalten.

Die Polizei sagte, sie hätten Marihuana im Auto gerochen, das von vier Personen besetzt wurde.

Plötzlich versuchte der BMW zu fliehen, schlug einen in den Ellenbogenoffizier und den anderen in die Hand und floh auf dem FDR-Drive nach Süden.

An der East 15th Street und dem FDR versuchten die Offiziere, den BMW erneut zu stoppen. Als sich die Polizei dem Auto näherte, ging es rückwärts, schlug fast gegen die Offiziere und schlug auf ihr Fahrzeug.

Als der BMW zurück in den FDR floh, schoss einer der Offiziere sechs Schüsse auf das Fahrzeug. Die NYPD sagte, dass dieser Offizier möglicherweise gegen Richtlinien der Abteilung verstoßen habe, weshalb er auf eine geänderte Aufgabe gesetzt wurde.

Das Fahrzeug wurde mit abgeschossenen Fenstern an der Ausfahrt der Houston Street des FDR verlassen aufgefunden.

Einer der Passagiere, der 26-jährige Jason Mohammed, nahm sich anscheinend selbst ins Krankenhaus, um Fragmente seiner Schulter zu behandeln. Derzeit wird er auf Bewährungsstrafe festgehalten.

Das FDR-Laufwerk wurde für die Ermittlungen südlich der 23. Straße geschlossen, ist aber seitdem wieder geöffnet.

———-
* Weitere Nachrichten aus Manhattan
* Senden Sie uns einen Nachrichtentipp
* Laden Sie die App abc7NY herunter, um aktuelle Benachrichtigungen zu erhalten
* Folge uns auf YouTube

Copyright © 2019 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.