Großeinsatz für die Berliner Feuerwehr am Samstag: Einer der beliebtesten und bekanntesten Berliner Musikclubs, der Visionärsclub in der Straße "Am Flutgraben", wurde am frühen Morgen durch ein Feuer zerstört. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren um 8.15 Uhr rund 100 Gäste im Club geblieben, viele waren allein, andere mit Polizeibegleitung ins Freie geflohen. Die Feuerwehr hatte zunächst von den drei nach dem Brand leicht verletzten gesprochen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.