Home Nachrichten Feuerwehr kritisiert Brandschutz im "Club of Visionaries"

Feuerwehr kritisiert Brandschutz im "Club of Visionaries"

Großeinsatz für die Berliner Feuerwehr am Samstag: Einer der beliebtesten und bekanntesten Berliner Musikclubs, der Visionärsclub in der Straße "Am Flutgraben", wurde am frühen Morgen durch ein Feuer zerstört. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren um 8.15 Uhr rund 100 Gäste im Club geblieben, viele waren allein, andere mit Polizeibegleitung ins Freie geflohen. Die Feuerwehr hatte zunächst von den drei nach dem Brand leicht verletzten gesprochen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Das neue bescheidene Facebook spielt in Washington mit Feuer

Der bescheidene Ansatz hat nicht funktioniert. Es wurde sofort deutlich, dass Politiker auf beiden Seiten des Ganges sich das Gleiche fragten: Wenn Facebook meine...

Kelli DiMuro verlässt Chaminade und wird Basketballtrainerin bei Cal Lutheran

Kelli DiMuro gibt ihre Position als Mädchen-Basketballtrainerin bei Chaminade für die letzten 22 Jahre auf, um die Frauen-Basketballtrainerin bei Cal Lutheran zu werden. Ihr...

Brexit-Wut: Boris bereits von Remainer-Aufstand getroffen, als sich Tory-Abgeordnete weigern, Loyalität zu versprechen | Politik | Nachrichten

Der Sunday Express kann Details zum stürmischen Showdown am Donnerstag enthüllen, als rebellische Remainer-Abgeordnete in Boris Johnsons Büro einberufen wurden. Der Favorit, Theresa May...

Thurman DROPPED in der ersten Runde – neueste Kommentare und Updates – The Sun

MANNY PACQUIAO fügt seiner legendären Karriere ein weiteres Kapitel hinzu, als er Keith Thurman TONIGHT aufnimmt. Der 30-jährige Amerikaner Thurman ist in 29 Kämpfen ungeschlagen,...

Wir stellen vor: Das Omega Speedmaster Professional Moonwatch Caliber 321 Platinum

Anfang dieses Jahres gab Omega bekannt, dass viele von uns (in einigen Fällen seit Jahrzehnten) gehofft hatten, dass nach einer Pause von fünf Jahrzehnten...