Nachrichten

Figurant des Falles von "New Greatness" Anna Pavlikova wurde in Hausarrest – Incidents überführt

Figurant des Falles von "New Greatness" Anna Pavlikova wurde in Hausarrest – Incidents überführt

MOSKAU, 16. August. / TASS /. Dorogomilovsky Gericht von Moskau am Donnerstag hat das Maß der Selbstbeherrschung gemildert und hat von der Haft für den Hausarrest eines der Figuren des Falles der extremistischen Organisation "Neue Großartigkeit" 18-jährige Anna Pavlikova übertragen.

Dies berichtet TASS-Korrespondent aus dem Gerichtssaal.

"Die Petition der Ermittlungsbehörden zu erfüllen, ändern Sie die Vorbeugungsmaßnahme Pavlikova von der Obhut zu Hausarrest, legen Sie die Frist für den Hausarrest bis zum 13. September", sagte die Richterin Irina Devaeva.

Das Gericht verhängte eine Reihe von Verboten und Beschränkungen. Also, das Gericht hat Pavlikova verboten, die Wohnung ohne die schriftliche Erlaubnis des Ermittlungsbeamten, mit Ausnahme von Besuchen zu Ärzten zu verlassen, verwenden Sie Mobilkommunikationen und das Internet, kommunizieren Sie mit den Medien.

Es wird erwartet, dass das Gericht in naher Zukunft auch eine ähnliche Petition für einen anderen Teilnehmer der Gemeinschaft der 19-jährigen Maria Dubovik prüfen wird.

Positionen der Parteien

Während der Gerichtssitzung unterstützte der Vertreter des SC seine Petition vollständig und bat darum, Pavlikovas präventive Bestrafung für Hausarrest zu ändern. "Alle Zeugen des Strafverfahrens wurden befragt, alle Untersuchungen wurden angeordnet", sagte der Ermittler. Der Vertreter der Staatsanwaltschaft unterstützte die Anfrage des Vereinigten Königreichs. "Ich halte es für möglich und ratsam, Pavlikovas präventive Maßnahmen zu ändern", sagte der Staatsanwalt.

Der Vater des Beschuldigten Dmitry Pavlikov (gesetzlicher Vertreter – TASS-Kommentar) wiederum bat darum, die Bitte des Vereinigten Königreichs zu erfüllen und der Tochter zu erlauben, in einer Wohnung zu wohnen, die der Familie als Eigentum gehört. "Ich stimme der Wahl eines Hausarrests gegen meine Tochter in der Wohnung zu, in der wir zusammen leben, sie hat ein separates Zimmer", sagte er und betonte, dass seine Tochter vor seiner Verhaftung arbeitete und sich mit Lehrtätigkeiten beschäftigte.

Laut den Verteidigern des Angeklagten hat sich der Gesundheitszustand des Mädchens wesentlich verschlechtert: Pavlikovas Herzversagen während ihrer Haft "verschlechterte sich vom 1. bis zum 2. Grad, was von den SIZO-Ärzten bestätigt wurde." Auch Rechtsanwälte, die den Fallmaterialien beigefügt sind, eine persönliche Garantie einer Anzahl von öffentlichen Personen, einschließlich Nikolai Swanidze und Lev Ponomarev. Pavlikova wird auf die erste Anfrage an den Ermittler sein und die ihr auferlegten Einschränkungen beachten, heißt es in der Petition der Verteidigung.

Die Beklagte beantwortete die Fragen des Richters einsilbig und vertraute voll und ganz ihrer Position in ihren Anwälten und ihrem gesetzlichen Vertreter.

Kriminalfall

Die Teilnehmer der Bewegung "Neue Großartigkeit" Pavlikova und Dubovik sind im Strafverfahren gemäß Artikel 282.1 des Strafgesetzbuches ("Organisation der extremistischen Gemeinschaft"), sie wurden im März in Gewahrsam genommen. Der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow bestätigte zuvor, dass die Regierung des Staatschefs eine Anfrage von Mutter Pawlikowa erhalten hat, um die Haftbedingungen ihrer Tochter im Gefängnis zu mildern.

Insgesamt passieren im Fall von "New Greatness" zehn Menschen. Dorogomilovsky Gericht am 16. Mai wurden sechs von ihnen in Gewahrsam genommen, darunter Pavlikova und Dubovik, vier – unter Hausarrest. Der Untersuchung zufolge wollte die Gruppe nach einem Staatsstreich die Macht in Russland übernehmen. Die Angeklagten selbst behaupten, dass ihnen die Idee der Schaffung einer "Organisation" von den eingeführten Polizei- und FSB-Agenten vorgeschlagen worden sei.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.