Nachrichten

Hamburg: Polizei verhaftet 70-jährige Bankräuber – t-online.de

Ein Aufkleber der Polizei weist auf einen "Tatort" und die Tatsache hin, dass die Filiale wegen eines Unfalls geschlossen wurde: Zeugen alarmierten die Polizei, die sich sofort näherte. (Quelle: JOTO / dpa)


Ein 70-jähriger beraubt eine Bank, steigt mit der Beute auf sein Fahrrad – und wird festgenommen. In Hamburg überraschte die Polizei den mutmaßlichen Dieb.

Ein bewaffneter 70-jähriger soll eine Bank im Hamburger Stadtteil St. Georg ausgeraubt haben – und wurde kurz darauf festgenommen. Der Mann hatte mit seiner Beute ein Fahrrad, das er wahrscheinlich in der Filiale mitnehmen wollte, flüchten wollen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums in der Nacht.

Der Senior drohte drei Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte am Donnerstagabend Geld bei dem Überfall. Zeugen informierten die Polizei, die sich wegen einer Operation in der Nähe befand.

Als der mutmaßliche Dieb versuchte, auf sein Fahrrad zu steigen, wurde er von den Beamten festgenommen. "Er war eindeutig überrascht", sagte der Sprecher.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.