Home Nachrichten Haus-Republikaner jetzt einhellig gegen Abtreibungsrechte

Haus-Republikaner jetzt einhellig gegen Abtreibungsrechte

WASHINGTON – Der Beginn eines neuen demokratisch geführten Hauses in diesem Jahr war auch das Ende einer Ära, da der republikanische Kabinett des Hauses heute keinen einzigen Gesetzgeber hat, der als Befürworter von Abtreibungsrechten gilt.

Die Einstimmigkeit bei der Ablehnung von Abtreibungsrechten folgte auf den Rücktritt des republikanischen Republikaners Charlie Dent aus Pennsylvania und Rodney Frelinghuysen aus New Jersey. Im Senat könnten ihre Reihen weiter abnehmen, wo nur noch GOP Sens. Lisa Murkowski aus Alaska und Susan Collins aus Maine als Befürworter von Abtreibungsrechten verbleiben.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert griechische Hauptstadt – Nachrichten

Ausnahmezustand in der griechischen Hauptstadt!Ein Erdbeben erschütterte Athen. Laut Augenzeugen sind am...

Ouai Fragrances in Großbritannien neu auf den Markt gebracht

Der Hairstylist und Schönheitsunternehmer Jen Atkin ist mit seinen begehrten, höllisch schicken Düften zurück in Großbritannien – und diesmal sind sie für immer hier....

Ouai Fragrances in Großbritannien neu auf den Markt gebracht

Der Hairstylist und Schönheitsunternehmer Jen Atkin ist mit seinen begehrten, höllisch schicken Düften zurück in Großbritannien - und diesmal sind sie für immer hier....

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 erschüttert Athen | International

Ein Erdbeben mit einer Stärke von 5,3 auf der Richterskala wurde 22 Kilometer nordwestlich von Athen in Griechenland registriert, wo laut AP-Berichten bei der...