Nachrichten

Heute Morgen wurden in den südlichen Bezirken von Grenoble 21 Autos verbrannt, zwei Verdächtige festgenommen

Heute Morgen wurden in den südlichen Bezirken von Grenoble 21 Autos verbrannt, zwei Verdächtige festgenommen

Die Vorfälle begannen am Samstag vor Sonnenaufgang und dauerten drei Stunden.

In den südlichen Stadtteilen von Grenoble wurden zwischen 6 und 9 Uhr 21 Autos verbrannt: Malherbe, La Bruyère und Villeneuve. 25 Feuerwehrleute wurden mit vier Lastwagen vor Ort mobilisiert.

Zwei Männer von der Polizei festgenommen

Zwei junge Männer wurden von der Polizei festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Zum Zeitpunkt der Verhaftung fühlte sich einer von ihnen schlecht und fühlte sich unwohl. Er wurde von den dort anwesenden Feuerwehrleuten übernommen, aber schließlich wurde er der Polizei übergeben, weil sein Zustand nicht mit seiner Versetzung zur Polizeiwache unvereinbar war.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.