Nachrichten

Im Kuban feuerte eine Ärztin, die wünschte, der Patient würde sterben. Reedus

Im Kuban feuerte eine Ärztin, die wünschte, der Patient würde sterben. Reedus

Im Seversk Central District Hospital des Krasnodar-Territoriums wurde eine Ärztin entlassen, nachdem sie sich geweigert hatte, der Patientin ein Rezept für Insulin zu schreiben.

Das Mädchen, das am 8. November wegen eines Rezepts für ein lebenswichtiges Medikament zum Arzt kam, nahm das Geschehen in ihrem Büro auf ein Smartphone. Rekord schlug das Internet.


In einem im REN-Fernsehsender veröffentlichten Video wirft der Arzt ein ambulantes Mädchen auf den Boden und sagt, dass sie es ohne Aufnahme nicht nehmen wird. Die Erklärungen der Patientin, dass sie nicht rechtzeitig zum Empfang kommen konnte, weil sie sich in einer anderen Stadt befand, nennt die Poliklinik ihre persönlichen Probleme.

„Obwohl du stirbst, schreibe ich nicht“, sagt sie zu dem Mädchen.

Wie der Gesundheitsminister des Gebiets Krasnodar Jewgeni Filippow feststellte, steht der Arzt vor der Entlassung.

„Jetzt verstehen wir. Wir suchen sie. Es ist klar, dass sie nicht arbeiten wird. Ein Arzt sollte, wenn ein Patient eingetroffen ist, auf jeden Fall lebensrettende Medikamente abgeben “, sagte ein Beamter des Moskauer Radiosenders.

Dann sagte der Chefarzt des Seversk-Krankenhauses, Manolis Ananikov, dass der Gesundheitsarbeiter am Tag nach dem Konflikt entlassen wurde.

„Der Arzt, der falsches Verhalten gegenüber dem Patienten zugelassen hat, wird abgewiesen. Das Mädchen wurde mit der notwendigen Hilfe versorgt, Insulin wurde für drei Monate entlassen “, sagte der Chefarzt von TASS.

Im Oktober wurde der Chefarzt des psycho-neurologischen Krankenhauses Nr. 5, Alexander Belikov, in Magnitogorsk entlassen. Dies geschah nach der Veröffentlichung des Mobbings des Patienten im Internet, in dem die Ordnungshelfer Turnschuhe geworfen und getreten hatten.

Im September wurde berichtet, dass ein Kinderarzt aus einer Poliklinik in der Region Perm entlassen wurde, der Patienten erhielt, während er betrunken war. Unangemessen benehmen Kinderarzt auch gefilmt.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.