Nachrichten

Joanne Dennehy ist im Selbstmordpakt mit ihrem lesbischen Liebhaber blutgetränkt

Die Serienmörderin Joanna Dennehy hat angeblich versucht, sich im Gefängnis umzubringen, nachdem sie mit ihrem lesbischen Geliebten einen Selbstmordpakt geschlossen hatte.

Dennehy, 35 Jahre alt, wurde nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch als blutdurchtränkt und mit einer aufgeschlitzten Kehle befunden – während sich ihre Freundin die Handgelenke geschnitten hatte.

Der berüchtigte Mörder wurde lebenslänglich verurteilt, nachdem er 2013 drei Männer zu Tode geprügelt hatte.

Die Serienmörderin Joanna Dennehy hat angeblich versucht, sich im Gefängnis umzubringen, nachdem sie mit ihrem lesbischen Geliebten einen Selbstmordpakt geschlossen hatte

Die Serienmörderin Joanna Dennehy hat angeblich versucht, sich im Gefängnis umzubringen, nachdem sie mit ihrem lesbischen Geliebten einen Selbstmordpakt geschlossen hatte

Die Serienmörderin Joanna Dennehy hat angeblich versucht, sich im Gefängnis umzubringen, nachdem sie mit ihrem lesbischen Geliebten einen Selbstmordpakt geschlossen hatte

Eine Quelle sagte der Sonne: "Als die Wachen sie fanden, waren sie auf dem Boden verstrickt, der mit Blut bedeckt war.

"Sie denken, dass sie sich jetzt trennen müssen, um sicherzustellen, dass es nicht wieder passiert."

Sie wurden beide ins Krankenhaus gebracht, wo ihre Verletzungen behandelt wurden.

Aber Dennehy begann einen zweiten gescheiterten Selbstmordversuch, nachdem sie zu HMP Bronzefield in Surrey zurückgekehrt waren.

Es wird angenommen, dass sie jetzt von Medizinern behandelt wird

Ein Gefängnissprecher sagte, er könne nicht zu einzelnen Gefangenen kommentieren.

Dennehy, 35 Jahre alt, wurde nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch als blutdurchtränkt und mit einer aufgeschlitzten Kehle befunden - während sich ihre Freundin die Handgelenke geschnitten hatte

Dennehy, 35 Jahre alt, wurde nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch als blutdurchtränkt und mit einer aufgeschlitzten Kehle befunden - während sich ihre Freundin die Handgelenke geschnitten hatte

Dennehy, 35 Jahre alt, wurde nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch als blutdurchtränkt und mit einer aufgeschlitzten Kehle befunden – während sich ihre Freundin die Handgelenke geschnitten hatte

Dennehy ermordete Lukasz Slaboszewski, Kevin Lee und John Chapman in und um Peterborough während einer 10-tägigen Periode im März 2013.

Herr Slaboszewski, 31, das erste Opfer, wurde auf ihre Seite gelockt, nachdem er angedeutet hatte, dass sie Sex haben würde.

Stattdessen stieß sie den polnischen Nationalspieler in die Brust und ließ seinen Körper fallen.

Sie tötete dann den 56-jährigen Falkland-Veteranen John Chapman in der folgenden Woche.

Und sie setzte ihre blutige Mordserie später an diesem Tag fort, als sie Kevin Lee, 48, ihren Vermieter und Liebhaber, stach, der mit Stichwunden in Hals und Brust gefunden wurde.

Der berüchtigte Mörder wurde lebenslänglich verurteilt, nachdem er 2013 drei Männer zu Tode geprügelt hatte. Er verbringt Zeit bei HMP Bronefield in Surrey (Foto).

Der berüchtigte Mörder wurde lebenslänglich verurteilt, nachdem er 2013 drei Männer zu Tode geprügelt hatte. Er verbringt Zeit bei HMP Bronefield in Surrey (Foto).

Der berüchtigte Mörder wurde lebenslänglich verurteilt, nachdem er 2013 drei Männer zu Tode geprügelt hatte. Er verbringt Zeit bei HMP Bronefield in Surrey (Foto).

Die Polizei startete eine nationale Jagd, um sie zu fangen, nachdem die Leichen in abgelegenen Gräben in Cambridgeshire gefunden wurden.

Aber nachdem sie die Morde ausgeführt hatte, fuhr sie 140 Meilen nach Hereford, wo sie wiederholt zufällig zwei Hundewanderer ergriff, die beide überlebten.

Im Old Bailey sagte Richter Justice Spencer zu ihr: "Obwohl du dich schuldig bekannt hast, hast du ganz deutlich gemacht, dass du keine Gewissensbisse hast."

"Du bist ein grausamer, berechnender, selbstsüchtiger und manipulativer Serienmörder."

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.