Nachrichten

Joe Ingles erzielt 27 Punkte, Jazz überholt Celtics 123-115

Joe Ingles erzielt 27 Punkte, Jazz überholt Celtics 123-115

Joe Ingles erzielt 27 Punkte, Jazz überholt Celtics 123-115
Durch

Associated Press

Veröffentlicht:
00:18 EST, 10. November 2018

|
Aktualisierte:
00:24 EST, 10. November 2018

SALT LAKE CITY (AP) – Joe Ingles übertraf seine Karriere mit 27 Punkten und fügte sieben Assists für die Saison hinzu, um dem Utah Jazz zu helfen, die Boston Celtics 123-115 am Freitag in Gordon Haywards Rückkehr nach Utah zu schlagen.
Hayward hatte 13 Punkte und sieben Assists in seinem ersten Spiel in Utah, seit er nach der Saison 2016/17 die Jazz-Agentur Free verlassen hatte. In der letzten Saison hat er sich den linken Knöchel gebrochen.
Donovan Mitchell fügte 21 Punkte für Utah hinzu, Jae Crowder hatte 20 und Rudy Gobert endete mit 17 Punkten und 15 Rebounds. The Jazz gewann ihr zweites Heimspiel in Folge und das zweite Gesamtergebnis in Folge.
Terry Rozier erzielte 22 Punkte und Jayson Tatum fügte der Celtics 21 hinzu.
Boston verlor zum dritten Mal in vier Spielen.
Der Jazz begann sich zu lösen, als er bei jedem seiner letzten vier Besitztümer des zweiten Quartals jeweils 3 Punkte erzielte, um eine Halbzeit von 58: 51 zu erreichen. Ingles waren für die ersten drei Langstreckenkörbe verantwortlich – für ihn eine erste Hälfte von 20 Punkten.

Boston Celtics Center Al Horford (42) und Utah Jazz Center Rudy Gobert, hinten, kämpfen um einen lockeren Ball in der ersten Hälfte während eines NBA-Basketballspiels am Freitag, 9. November 2018, in Salt Lake City. (AP Foto / Rick Bowmer)

Utah eröffnete das dritte Quartal mit einem 17-6-Lauf. Mitchell zündete den Lauf an, indem er drei Freiwürfe ausblieb und sich für hintereinander liegende Besitztümer legte. Derrick Favors sorgte dafür, dass die Baskets hintereinander liefen und den Jazz mit einem zweistelligen Vorsprung vorbereiteten. Mit zwei Freiwürfen endete Utah in nur vier Minuten vor dem Ende.
Der Jazz baute seine Führung schließlich auf 20 Punkte aus und stieg von Crowder auf 83-63, ehe Boston im vierten Quartal eine Rallye verzeichnete.
Die Celtics erzielten bei vier aufeinanderfolgenden Besitztümern – sie gipfelten in Tatum's Layup – einen 15-4-Lauf. Rozier vergrub einen 3-Zeiger, um den Lauf zu beenden und Utahs Führung auf 100: 96 zu verkürzen.
Boston holte sich vier weitere Male vier Punkte, das letzte Mal einen 3-Zeiger von Marcus Smart, der 111-107 erzielte. Aber Gobert machte ein Layup, um die Führung auf sechs zu erhöhen, und Tatum vermisste ein Paar Layups, das das Defizit wieder hätte verringern können.
Crowder versiegelte es an einer dritten Ecke, die Utah mit 47,7 Sekunden Vorsprung auf 117-109 brachte.
TIP INS
Celtics: Smart Set Season 10 mit 10 Vorlagen. Er beendete einen Assist, um seine Karriere hoch zu halten. … Boston erzielte 28 Punkte bei 17 Umsätzen in Utah. Die Celtics gaben dem Jazz im dritten Quartal einen Saisonhoch von 35 Punkten auf.
Jazz: Ingles machte fünf 3-Zeiger, die ihn auf der 3-Zeiger-Liste von Utah vor Deron Williams (511) beförderten. Mit dem Jazz hat er 512 3-Zeiger gemacht. Utah endete mit einem Vorsprung von 45-28 gegen Rebounds gegen Boston. Der Jazz endete mit 50 Punkten in der Farbe.
ALS NÄCHSTES
Celtics: Sonntag in Portland.
Jazz: Am Montag in Memphis
___
Weitere AP NBA: https://apnews.com/NBA und https://twitter.com/AP_Sports

Das Boston Celtics Center Al Horford (42) schützt den Utah-Jazzgardisten Ricky Rubio (3), als er in der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Freitag, den 9. November 2018, in Salt Lake City fährt. (AP Foto / Rick Bowmer)

Jayson Tatum (0), der Stürmer von Boston Celtics, legt den Ball frei, als Ricky Rubio (links) von Utah Jazz und Jae Crowder (99) in der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Freitag, den 9. November 2018 in Salt Lake City verteidigen. (AP Foto / Rick Bowmer)

Joe Ingles (2) aus Utah Jazz geht an den Korb, als das Boston Celtics Center Al Horford (42) in der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Freitag, den 9. November 2018, in Salt Lake City verteidigt. (AP Foto / Rick Bowmer)

Der Stürmer von Boston Celtics, Gordon Hayward (20), geht an den Korb, als Utah Jazz-Stürmer Joe Ingles (2) während eines NBA-Basketballspiels am Freitag, den 9. November 2018, in Salt Lake City in der ersten Hälfte verteidigt. (AP Foto / Rick Bowmer)

Werbung

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel:

Leider akzeptieren wir derzeit keine Kommentare zu diesem Artikel.
https://platform.twitter.com/widgets.js

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.