Home Nachrichten Journalist in Nordirland ermordet: Neue IRA gibt Verantwortung zu

Journalist in Nordirland ermordet: Neue IRA gibt Verantwortung zu

Die republikanische Gruppe, die sich am Dienstag der Neuen IRA widersetzte, gab ihre Verantwortung für den Tod der Journalistin Lyra McKee in Londonderry zu, die das Gespenst der Rückkehr der zivilen Gewalt in der britischen Provinz Nordirland wiederbelebt hat.

In einer Erklärung an The Irish News, die New IRA "entschuldigt Lyra McKees Partner, Familie und Freunde" aufrichtig für ihren Tod. "

Die 29-Jährige wurde am Donnerstagabend "tragisch" getötet, als sie "neben den feindlichen Streitkräften stand", rechtfertigte die Gruppe mit "schwer bewaffneten" Kräften, die "die Ausschreitungen provozierten", die dem Tod des Journalisten vorausgingen.

Die Nordirische Polizei (PSNI) behauptete, Lyra McKee sei von einem Mann getötet worden, der das Feuer auf Polizisten eröffnet habe, die im katholischen Bezirk Creggan gegen Aufstände gekämpft hätten.

In der vergangenen Woche hatte der linksextreme Saoradh, der behauptet, die Republikanische Republikanische Republikanische Partei zu sein, den Tod von Lyra McKee bereits als "tragisch" bezeichnet und ihr Mitleid an ihre Angehörigen gerichtet.

Sie hatte jedoch auch festgestellt, dass "Creggans Jugendwiderstand" gegen die Polizei unvermeidlich war.

Ihrer Meinung nach haben die Sicherheitskräfte Häuser durchsucht, um "die Republikaner vor den Gedenken" des Osterwochenendes anzugreifen, während der die Republikaner den Aufstand feiern, der 1916 in ganz Dublin stattfand, der in der Ausrufung einer Republik Irland am Ostermontag gipfelte.

Die Polizei sagte am Dienstag die Festnahme einer 57-jährigen Frau in der Untersuchung des Todes des Journalisten. Die beiden am Samstag festgenommenen 18- und 19-jährigen Männer sind seitdem ohne Anklageerhebung freigelassen worden.

– "Probleme" –

Der Tod des Journalisten erinnert an die dunklen Stunden der "Troubles", die drei Jahre lang die britische Provinz Nordirland zerrissen hatten.

Die Gewalt zwischen republikanischen Nationalisten (Katholiken), Befürworter der Wiedervereinigung Irlands und Loyalisten Unionists (Protestanten), Verteidiger der britischen Krone, hatten vor der Beendigung des Karfreitags etwa 3.500 Todesopfer gefordert. Diese Vereinbarung erzwang einen Rückzug der britischen Streitkräfte und der Entwaffnung der Irish Republican Army (IRA).

Dissidente Republikaner, die für die Wiedervereinigung Irlands kämpfen, auch durch Gewalt, sind weiterhin aktiv, wie die Neue IRA, die zwischen 2011 und 2012 geschaffen wurde.

Diese Gruppe übernahm die Verantwortung für eine Bombenexplosion im Januar in Londonderry. Nach einem Angriff wurden mehrere Pakete entdeckt, die kleine Sprengkörper enthielten, die in bestimmten Gebäuden an Flughäfen in London City und Heathrow gefunden wurden. Dies gilt auch für die New IRA.

Nach dem Tod von Lyra McKee behauptete die nordirische Polizei, eine "radikale Veränderung" in Creggan festgestellt zu haben, die bisher für ihre angespannten Beziehungen mit der Polizei bekannt war.

Und an der symbolischen Mauer der "Free Derry Corner", Symbol der separatistischen Behauptungen, stand die Nachricht "Nicht in unserem Namen, R. I. P. Lyra", die den Ärger der Bewohner und die Ablehnung dieser Form von Gewalt widerspiegelt.

Die sechs wichtigsten politischen Parteien in Nordirland – darunter Unionisten und Republikaner, die seit mehr als zwei Jahren keine Regierung in Belfast bilden können – haben ebenfalls eine seltene gemeinsame Erklärung abgegeben.

"Der Mord an Lyra ist ein Angriff auf alle Mitglieder dieser Gemeinschaft, ein Angriff auf den Frieden und den demokratischen Prozess."

Die Beerdigung der jungen Frau findet am Mittwoch in der St. Anne's Cathedral in Belfast statt. Dies geht aus einer Facebook-Veröffentlichung von Lyra Mckees Begleiterin Sara Canning hervor.

"Es wird eine Feier ihres Lebens sein", schrieb sie, bevor sie die Gäste aufforderte, T-Shirts zu tragen, die sich auf die Harry-Potter-Saga oder die Marvel-Charaktere beziehen. "Ich weiß, dass sie es geliebt hätte", sagte sie.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Verhaftung des höchsten Anführers des galizischen Widerstands

Die Guardia Civil hat zwei der führenden Politiker der Terrorgruppe Resistencia Galega festgenommen....

Das neue Hypothekengesetz tritt in Kraft, was den Banken Kopfschmerzen bereitet

An diesem Sonntag, dem neues Gesetz über Immobilienkredite, die erst am nächsten Tag in Kraft treten wird, und die für die USA ein echtes...

Verarbeitet für den Diebstahl von 27.000 DNA-Proben in Sardinien

Einer der faszinierendsten Raubüberfälle in Italien steht kurz vor der Aufklärung. Nach dreijährigen Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft von Lanusei (Sardinien) die strafrechtliche Verfolgung...

Fotos von den Auslieferungsprotesten in Hongkong

Die Regierung von Hongkong hat einen Gesetzesentwurf ausgesetzt, der Auslieferungen an das chinesische Festland erlaubt. Dies ist ein bedeutendes Zugeständnis an Demonstranten, die sich...

Lyrics Site beschuldigt Google, seinen Inhalt zu heben

Genius Media Group Inc. ist darauf angewiesen, dass die Suchmaschine von Google Musikliebhaber auf ihre Website mit schwer zu entzifferenden Texten für Hip-Hop-Songs und...