Nachrichten

Junge Frau im Süden Londons mit dem Auto getötet

Der mutmaßliche Hit-and-Run ereignete sich früh am Samstagmorgen, und die Polizei sucht nach Auto und Fahrer.

Die Polizei wurde an die Kreuzung Brixton Hill und Dumbarton Road gerufen. Bild: Google Street View
Bild:
Die Polizei wurde an die Kreuzung Brixton Hill und Dumbarton Road gerufen. Bild: Google Street View

Eine Frau Anfang 20 wurde in Süd-London von einem mutmaßlichen PKW-Fahrer getötet.

Sie wurde in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens von einem Auto "mit hoher Geschwindigkeit" getroffen und am Tatort für tot erklärt.

Detektive glauben, dass ein dunkler VW – möglicherweise ein Golf – beteiligt war.

Die Polizei wurde gegen 12.30 Uhr an die Kreuzung Brixton Hill und Dumbarton Road gerufen.

Die Truppe sagte: "Der Fahrer des Fahrzeugs, das mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, hielt nicht am Tatort an, und Nachforschungen sind im Gange, um ihn zu verfolgen."

Ein Sprecher fügte hinzu, dass das betroffene Fahrzeug als Folge des Vorfalls "an der Motorhaube beschädigt worden sein könnte".

:: Zeugen oder Personen mit Informationen, die Ermittlern helfen könnten, wurden gebeten, 101 ref CAD 183/12 Jan. anzurufen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.