Home Nachrichten Libby Squire: Körper in Humber als vermisster Student bestätigt

Libby Squire: Körper in Humber als vermisster Student bestätigt

Libby KnappeBildrechte
Humberside Polizei

Bildbeschreibung

Libby Squire wurde zuletzt in den frühen Morgenstunden des 1. Februar gesehen

Die Polizei, die nach Libby Squire sucht, hat bestätigt, dass eine Leiche aus der Humber-Mündung die des vermissten Studenten ist.

Die Polizei von Humberside sagte, dass die Leiche am Mittwochnachmittag in der Nähe von Grimsby Docks entdeckt wurde.

Der 21-jährige Student der University of Hull wurde zuletzt in den frühen Morgenstunden des 1. Februar nach einer Nacht gesehen.

Bei einer großen polizeilichen Untersuchung wurden Hunderte von Polizisten aus High Wycombe, Buckinghamshire, nach Frau Squire gesucht.

Det Supt Martin Smalley sagte: "Eine Obduktionsuntersuchung hat heute Nachmittag begonnen und wird heute Abend fortgesetzt. Die formelle Identifizierung hat jedoch stattgefunden und wir können bestätigen, dass sich der Körper der vermissten Frau Libby Squire erholt."

Er sagte, ihre Familie sei informiert worden und werde "von speziell ausgebildeten Offizieren unterstützt".

Bildrechte
Humberside Polizei

Bildbeschreibung

Libby Squires Mutter Lisa hatte um Informationen über ihre vermisste Tochter gebeten

Frau Squire war zuletzt in der Beverley Road in der Nähe der Kreuzung mit der Haworth Street in Hull zu sehen.

Det Supt Smalley sagte: "In den Tagen und Wochen nach ihrem Verschwinden wurde eine umfangreiche Suche durchgeführt. Detektive und Polizisten arbeiteten unerbittlich daran, Libby zu finden.

"Die Menschen in Hull haben Libbys Familie, den Offizieren und dem Hilfspersonal, die an den Durchsuchungen und Ermittlungen beteiligt waren, enorme Unterstützung gezeigt."

Professor Susan Lea, Vizekanzlerin an der University of Hull, sagte, Mitarbeiter und Studenten seien "alle durch den Verlust unseres Studenten Libby Squire völlig zerstört".

"In dieser unglaublich schwierigen Zeit geht unser Herz an Libbys Familie und Freunde und wir werden sie weiterhin voll unterstützen", fügte sie hinzu.

Letzten Monat sprach die Mutter des Schülers Lisa Squire von "einem Monat völligen Herzschmerzes und Verzweiflung".

"Als Familie sind wir unvollständig", sagte sie.

Ein 24-jähriger Mann, der wegen des Verdachts der Entführung festgenommen wurde, wird noch untersucht, teilte die Polizei mit.

Pawel Relowicz, in der Raglan Street in Hull, wird wegen angeblicher Einbrüche, Voyeurismus, öffentlicher Anstand und entwendeten Waren in Gewahrsam genommen.

In der Nacht ihres Verschwindens glauben Detectives, dass Frau Squire ein Taxi am Veranstaltungsort des Welly Club bekam, bevor sie gegen 23:30 GMT in ihrem Studentenheim in der Wellesley Avenue ankam, wo ihr Mobiltelefon gefunden wurde.

Sie glauben nicht, dass sie das Haus betreten hat und gesagt haben, dass ihr Telefon "keine weiteren Einblicke in ihre Bewegungen in dieser Nacht gegeben hat".

Sie wurde 10 Minuten später auf CCTV in der Nähe einer Bank in der Beverley Road entdeckt, wo man vermutet, dass ein Autofahrer anhielt, um ihre Hilfe anzubieten. Auf der Bank werden jetzt florale Tribute gelegt.

Bildbeschreibung

Frau Squire war zuletzt in der Beverley Road in Hull zu sehen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Thermodynamische Magie ermöglicht Kühlung ohne Energieverbrauch – ScienceDaily

Physiker der Universität Zürich haben ein erstaunlich einfaches Gerät entwickelt, mit dem Wärme vorübergehend von einem kalten zu einem warmen Objekt ohne externe Stromversorgung...

Ein Paar, das nach 30-jähriger Anwendung von Roundup an der gleichen Krebserkrankung litt, erzählt eine herzzerreißende Geschichte

Alva Pilliod war sich 2016 sicher, dass seine Frau Alberta an dem gleichen Krebs gestorben war, den er erlitten hatte – und nun ist...

Ein Paar, das nach 30-jähriger Anwendung von Roundup an der gleichen Krebserkrankung litt, erzählt eine herzzerreißende Geschichte

Alva Pilliod war sich 2016 sicher, dass seine Frau Alberta an dem gleichen Krebs gestorben war, den er erlitten hatte - und nun...

Wie entsteht eine Migrantenkarawane in Mittelamerika?

SAN SALVADOR, EL SALVADOR.- "Wann kommt die nächste Karawane heraus?" "Kann ich gehen? Ich komme aus Guatemala", "Welche Papiere brauche ich für meine Kinder?"Die...

Ein Bart eines Mannes würde mehr Bakterien enthalten als ein Hund (Studie)

Eine zufällige Entdeckung, sicher ... Aber eine Entdeckung, die eine Herausforderung darstellt. Ein Forscherteam der österreichischen Universität Salzburg und des Instituts für Radiologie und...