Lillard erzielt 25 Punkte, als Trail Blazers Clippers 116-105 besiegt

0
22

PORTLAND, Ore. (AP) – Damian Lillard hatte 25 Punkte und die Portland Trail Blazers gewannen ihr drittes Straight-Game 116-105 am Donnerstagabend über die Los Angeles Clippers.
CJ McCollum fügte 23 Punkte für Portland hinzu, das sechs von sieben gewonnen hat.
Danilo Gallinari und Lou Williams erzielten jeweils 20 Punkte für die Clippers. Shai Gilgeous-Alexander hatte eine Karrierehöhe von 19 Jahren.
Portland hatte die ganze Nacht über Schwierigkeiten gehabt, sich von den Clippers zu trennen, zog aber mit 93:83 vor Zach Collins 'Dunk mit 9:42 vor. Ein weiterer Dunk von Collins brachte die Blazer mit 6:10 auf 100-90.
Die Clippers schlossen bei Gallinaris Springer auf 107-101, aber Jusuf Nurkic antwortete mit einem Layup für Portland und Los Angeles konnte die Strecke nicht näher kommen.
Vor dem Spiel gab es Fragen zur Verfügbarkeit von Clippers-Stürmer Tobias Harris wegen Krankheit. Trainer Doc Rivers sagte, dass Harris eine Entscheidung zur Spielzeit war, aber er war letztlich in der Startelf.

Shai Gilgeous-Alexander (links), Los Angeles Clippers, versucht, an Portland Trail Blazers Damian Lillard (rechts) während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels in Portland, Oregon, vorbeizukommen. Donnerstag, 8. November 2018. (AP Photo / Steve Dykes)

Harris, der führende Torschütze und Rebounder des Teams, beendete sein fünftes Doppel in dieser Saison mit 15 Punkten und 11 Brettern.
Die Clippers hatten Avery Bradley wegen einer Verstauchung des linken Knöchels für das zweite Spiel in Folge und Luc Mbah a Moute verfehlte sein siebtes Spiel mit einem schmerzenden linken Knie.
Die Clippers verfehlten die Abwehr von Bradley gegen Lillard und McCollum.
Portland war ohne Maurice Harkless, der sieben glatte Spiele wegen eines schmerzenden linken Knies verpasst hat. Jake Layman hat an seiner Stelle angefangen.
Die Blazer führten nach dem ersten Quartal 37-28, angeführt von McCollums 10 Punkten. Portland konnte die Führung nie auf zweistellige Zahlen ausdehnen und führte beim Break nur 61-57. Gilgeous-Alexander und Montrezl Harrell hatten jeweils 12 Punkte für die Clippers in der ersten Halbzeit, während Lillard mit 14 Punkten alle Torschützen anführte.
Al-Farouq Aminu erzielte in der Mitte des dritten Quartals einen 3-Punkte-Vorsprung, der Portland eine 78-68-Führung gab, die bis dahin die größte war. Die Clippers verengten es erneut und schloss auf Harris 'Floating auf 81-77.
Nurkic verwandelte sich mit 1:57 nach links und endete mit 16 Punkten und neun Rebounds.
TIP-INS
Clippers: Das Team hat am Mittwochabend in Thousand Oaks, Kalifornien, eine Sympathieerklärung für die Opfer der Massenerschießung abgegeben. Thousand Oaks liegt nordwestlich von Los Angeles. … Die Clippers hatten zu Hause gegen Minnesota einen Sieg von 120 bis 109 gewonnen.
Trail Blazers: Der Club hielt eine Schweigeminute für die Opfer der Schießerei in Kalifornien. … Portland gewann am Dienstag gegen Milwaukee einen Heimsieg von 118 bis 103. … Die Blazer haben die letzten vier Begegnungen zwischen den Teams gewonnen. … Lillard schoss keinen Freiwurf.
ALS NÄCHSTES
Die Clippers veranstalten am Samstag die Bucks.
Die Trail Blazers veranstalten die Celtics am Sonntagabend.
___
Weitere AP NBA: https://apnews.com/tag/NBA und https://twitter.com/AP-Sports

Der Los Angeles Clippers-Wächter Patrick Beverley (rechts) will den Ball auf dem Portland Trail Blazers-Wächter CJ McCollum (links) während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels in Portland (Oregon) am Donnerstag, den 8. November 2018, überholen / Steve Dykes)

Portland Trail Blazers Center Jusuf Nurkic, rechts, blockiert den Schuss des Los Angeles Clippers Center, Boban Marjanovic, links während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels in Portland, Oregon, Donnerstag, 8. November 2018. (AP Photo / Steve Deiche)

Portland Trail Blazers Center Jusuf Nurkic, rechts, blockiert den Schuss des Los Angeles Clippers Center, Boban Marjanovic, links während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels in Portland, Oregon, Donnerstag, 8. November 2018. (AP Photo / Steve Deiche)

Der Los Angeles Clippers-Angreifer Tobias Harris (links) fährt am Korb des Portland Trail Blazers Jusuf Nurkic (rechts) während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels in Portland (Oregon) am Donnerstag, den 8. November 2018, vorbei. (AP Photo / Steve Dykes)
Leider akzeptieren wir derzeit keine Kommentare zu diesem Artikel.https://platform.twitter.com/widgets.js

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.