Nachrichten

Massiver Rettungshubschrauber macht dramatische zweirädrige Landung auf dem höchsten Berg Oregons – National

Massiver Rettungshubschrauber macht dramatische zweirädrige Landung auf dem höchsten Berg Oregons – National

Sprechen Sie über die Landung.

Ein Chinook-Rettungshubschrauber schaffte eine dramatische, zweirädrige Landung und nahm sieben Menschen von Oregons Mount Hood mit, nachdem ein Bergsteiger am Freitag auf dem höchsten Berg des Staates (3.400 Meter) verletzt wurde.

Abdeckung von Helikopterrettungen auf Globalnews.ca:


Die Rettung wurde ausgelöst, nachdem ein 27-jähriger Bergsteiger in Not am Donnerstag Nachmittag um Hilfe gebeten hatte, berichtete CBS-Affiliate KCBY.

Aber er ging nicht ans Telefon, als Beamte des Clackamas County Sheriffs versuchten, seinen Anruf zurückzuschicken.

Suchenden gelang es, seinen Anruf zum Mount Hood Gipfel zu verfolgen.

LESEN SIE MEHR: Video zeigt hinter den Kulissen dramatische Crown Mountain Rettung

Ein Such- und Rettungsteam brauchte einige Zeit, um den Mann zu finden, der ihn ausfindig machte, als es nicht sicher war, ihn vom Berg zu begleiten, berichtete KPTV.

Zunächst wurde ein Black Hawk-Helikopter von der Oregon National Guard gerufen, um den Mann zu retten, aber da er so hoch gefunden wurde, wurde ein Chinook entsandt.

Der Chinook landete zwei Räder auf dem Berg, verlängerte eine Rampe und brachte den Mann und sechs Retter vom Gipfel.

Die Retter mussten sich auf alle Viere senken, um den Rotoren des Häckslers auszuweichen.

Und es kam zu einer schwierigen Tageszeit, als sich die Temperatur aufheizte und Schnee und Eis schmolzen, sagte Retter Phil Cole gegenüber KPTV.

Der Zustand des Kletterers ist nicht bekannt.

© 2018 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.