Home Nachrichten North Carolina "Born-Alive" Abtreibung Bill löscht Senat

North Carolina "Born-Alive" Abtreibung Bill löscht Senat

RALEIGH, NC (AP) – Ein Gesetzesentwurf, der Ärzte und Krankenschwestern zum Schutz und zur Pflege von lebend geborenen Kindern während einer gescheiterten Spätabort-Abtreibung vorsieht, hat am Montag den Senat von North Carolina genehmigt und den Sozialkonservativen einen Sieg beschert, den der demokratische Gouverneur letztendlich zunichte machen könnte .

Das von der Republikaner entworfene Gesetz schreibt vor, dass die Angehörigen der Gesundheitsberufe den lebend geborenen Kindern den gleichen Schutz gewähren sollten wie alle anderen Neugeborenen. Diejenigen, die dies nicht tun, könnten sich einer Straftat und aktiver Gefängnisstrafe sowie potenziellen Bußgeldern in Höhe von 250.000 USD und anderen finanziellen Schäden gegenübersehen. Eine Mutter kann nicht strafrechtlich verfolgt werden, jedoch könnten Angehörige der Gesundheitsberufe, die keine unangemessene Pflege den Behörden melden, angeklagt werden.

"Das hat nichts mit der Einschränkung der Abtreibung in irgendeiner Weise zu tun", sagte der republikanische Senator Joyce Krawiec, der Sponsor der Gesetzesvorlage, in der Bodendiskussion. "Diese Rechnung ändert nichts, außer wie das geborene Kind behandelt wird."

Gesetzgeber und Aktivisten der Abtreibungsrechte widersetzen sich strikt dem Gesetz und behaupten, das Problem, das es zu lösen versucht, sei nicht vorhanden. Sie sagen auch, dass staatliche medizinische Zulassungsbehörden und geltende Strafgesetze bereits Ärzte und Krankenschwestern bestrafen, die einem Neugeborenen keine Pflege anbieten. Vielmehr, so argumentieren sie, sollen mit der Maßnahme medizinische Maßnahmen zwischen einem Arzt und einer schwangeren Frau erzwungen werden, die ihr Recht auf Abtreibung beeinträchtigen.

"Es geht um politische Punkte, und ich stehe bei Frauen und ihren Ärzten, und ich werde nicht an diesem Abrutscher zum Umstürzen von Roe (gegen Wade) teilnehmen", sagte Sen. Natasha Marcus, eine Demokratin der ersten Wahlperiode. Sie bezog sich auf die wegweisende Entscheidung des US Supreme Court von 1973, die Abtreibung landesweit zu legalisieren.

Die Maßnahme wird nun dem Plenum zur erwarteten Fußbodendebatte und zur Abstimmung über die Maßnahme am Dienstag vorgelegt. Der demokratische Gouverneur Roy Cooper hat die Maßnahme durch eine Sprecherin kritisiert und die Erwartungen geweckt, er würde ein Veto einlegen, wenn er sein Pult erreicht.

Zwei Demokraten des Senats schlossen sich allen Republikanern an, die am Montagabend für die Maßnahme 28-19 stimmten, was darauf hindeutet, dass ein Veto in dieser Kammer außer Kraft gesetzt werden könnte. Aber die Republikaner des Hauses brauchen vielleicht sieben Demokraten, um gemeinsam mit ihnen für die Gesetzgebung zu stimmen, um jeglichem Veto standzuhalten. Republikaner besitzen in beiden Kammern Mehrheiten, verloren jedoch im Januar die vetosichere Kontrolle, nachdem der demokratische Sitz im November gewonnen hatte.

Anti-Abtreibungsgruppen haben das "Born-Alive Abort Survivors Protection Act" angenommen, von dem sie behaupten, dass sie lebend geborene Kinder nach misslungenen Spätabbrüchen schützen und die sonst sterben würden. Die Mordgesetze des Staates würden auch dahingehend erweitert, dass sie auf eine „vorsätzliche, offenkundige Handlung“ angewendet werden, nachdem ein Kind lebend geboren wurde.

Die Befürworter der Gesetzesvorlage haben schriftliche Aussagen von Erwachsenen abgegeben, die misslungene Abtreibungen gesehen oder überlebt haben. Es ist jedoch unklar, wie oft solche Situationen auftreten.

Die North Carolina Values ​​Coalition sagte, dass in fünf Bundesstaaten mindestens 25 Kinder bei versuchten Abtreibungen im Jahr 2017 lebend geboren wurden. North Carolina führt keine derartigen Statistiken.

Die Zentren für Seuchenbekämpfung und Prävention haben berichtet, dass mehr als 140 Kindstodesfälle zwischen 2003 und 2014 landesweit zu Kündigungen geführt haben. Es wurde nicht angegeben, auf welcher Ebene diese Neugeborenen betreut werden.

Die Republikaner von North Carolina haben in diesem Jahrzehnt Abtreibungsbeschränkungen erlassen, darunter auch eine, die die Wartezeit für das Verfahren auf 72 Stunden verlängerte. Aber ein Gesetz von North Carolina, das 2015 angepasst wurde, um Abtreibungen nach 20 Wochen der Schwangerschaft auf diejenigen zu beschränken, die sich während eines medizinischen Notfalls befanden, wurde von einem Bundesrichter niedergeschlagen. Er verzögerte die Vollstreckung seiner Entscheidung, damit der Staat gegen dieses Gesetz Einspruch einlegen oder umschreiben konnte.

Am Montag waren die Sitze gegen Abtreibung und Abtreibungsrechte auf den gegenüberliegenden Seiten der Galerie des Senats besetzt. Zwei weitere demokratische Frauen, die gegen das Gesetz sprachen, kandidieren nächstes Jahr für ein landesweites Amt. Senatorin Erica Smith läuft für den US-Senat, während Senator Terry Van Duyn der nächste Vizegouverneur werden möchte.

Der gegenwärtige Lt. Gouverneur Dan Forest, ein Republikaner und der Vorsitzende des Senats, billigte die Gesetzesvorlage. Er bereitet sich darauf vor, im Jahr 2020 für den Gouverneur zu kandidieren, in der Hoffnung, Cooper abzusetzen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Goldman Sachs kombiniert seine privat investierenden Einheiten: WSJ

DATEIFOTO: Das Firmenlogo von Goldman Sachs ist auf dem Firmengelände auf dem Fußboden der New Yorker Börse (NYSE) in New York, USA, am 17....

Großbritanniens Premierminister Johnson verspricht, die digitale Kluft bis 2025 zu beenden

Boris Johnson, Führungskandidat des britischen konservativen Premierministers, verlässt sein Zuhause am 15. Juni 2019 in London. REUTERS / Toby MelvilleLONDON (Reuters) - Boris Johnson,...

Clint Frazier ist das Opfer des Handels mit Yankees 'Encarnacion

Clint Fraziers Achterbahnfahrt einer Saison bringt ihn zurück in den Nordosten von Pennsylvania. Die Yankees schickten ihren 24-jährigen Outfielder zu Triple-A Scranton / Wilkes-Barre, um...

Drag Queens, Voguing und Tangas: Der erste jährliche Hirshhorn Ball läutet eine neue Art von DC-Party ein

Hirshhorn Ball Co-Vorsitzender Di Mondo beim ersten jährlichen Hirshhorn Ball am Samstag. (Tony Powell) ...