Nachrichten

PM Update: Frost Advisories und Einfrieren Warnungen mit 30er Jahren über Nacht in der Region erwartet

* Frostberatung für den unmittelbaren D.C. Metro-Bereich von 12.00 bis 10.00 Uhr Montag | Warnung einfrieren südwestlich von Fairfax County, und in der Tat für Loudoun, Frederick und westlichen Montgomery Grafschaften *

9:30 Uhr – Einfrieren Warnung erweitert nach Norden

Der Wetterdienst erweiterte die Frostwarnung, die zuvor nur für Gebiete südwestlich von Fairfax County galt, nach Norden. Es umfasst jetzt Loudoun, Western Montgomery und Frederick Grafschaften. In all diesen Orten kann die Temperatur heute Abend fast oder leicht unter den Gefrierpunkt fallen, was die Vegetationsperiode beendet. Du wärst klug, empfindliche Pflanzen zu bedecken oder einzubringen.


Standorte unter Frostwarnungen und Frostwarnungen. (Nationaler Wetterdienst)

Originalpost vom späten Sonntagnachmittag

Zuerst der Wind und dann die Kälte. Der erste Akt mit starken Böen wird in den nächsten Stunden enden. Der zweite Akt wird wahrscheinlich die kälteste Nacht für die Region seit Ende April sein, mit Temperaturen, die in unseren kälteren Gebieten nahe der Frostmarke liegen. Stelle sicher, dass du deine Pflanzen heute Nacht ins Haus bringst, und wenn du einen Haushalt wie meinen hast, achte auch darauf, dass sie vor Katzen geschützt sind, die gerne an Stängeln und Blättern kauen.

Hören Sie unsere täglichen DC-Prognosen: Apple Podcasts | Amazon Echo | Mehr Optionen

Bis heute Abend: Meist sonnig und kühl, mit Temperaturen in den oberen 40ern bis niedrigen 50s für den Rest des Nachmittags. Winde und Böen werden bei Sonnenuntergang allmählich nachlassen. Klare Bedingungen und leichter Wind lassen die Temperaturen über Nacht recht effizient abfallen. Daher gibt es für einen Großteil des Stadtgebiets, in dem die Tiefststände bis Mitte der 30er Jahre erwartet werden, eine Frostberatung. Rund um die Innenstadt ist Frost mit Tiefs in den oberen 30er Jahren weniger wahrscheinlich. In unseren südwestlichen Gebieten, einschließlich der Bezirke Fauquier und Prince William, wird erwartet, dass die Winde ruhig bleiben, was einigen Stellen erlauben wird, in die niedrigen 30er-Jahre einzutauchen, was zu einer Frostwarnung führt.

Sieh den Aktuelle Wetterlage in der Washington Post.

Morgen (Montag): Es wird ein kalter Anfang sein, aber die Temperaturen werden sich im Laufe des Tages erholen. Wenn der Hochdruck fest an seinem Platz ist, ist der Himmel meist klar mit einem leichten Südwind von 5 bis 10 mph. Die Nachmittagshochs werden in den oberen 50ern auf etwa 60 Grad steigen. Morgen Nacht teilweise bewölkt und nicht annähernd so kalt, mit Tiefs von den oberen 30ern bis zu den unteren 40ern.

Siehe Brian Jackson Prognose bis nächstes Wochenende. Und wenn Sie noch nicht sind, treten Sie uns bei Facebookund folge uns weiter Twitter und Instagram. Für verwandte Verkehrsnachrichten, check out Gridlock.

Samstag Nacht Wind: Innerhalb weniger Minuten ging es am Samstagabend ruhig und windig zu, als eine starke Kaltfront etwas früher als erwartet durch die Region fegte. Die meisten von uns erlebten Böen von 35 bis 45 Meilen pro Stunde, mit einigen höheren Werten über der Chesapeake Bay. Die böigen Winde führten zu 34 Berichten von abgestürzten Bäumen und Ästen, hauptsächlich in den erhöhten Gebieten nördlich und westlich des Distrikts. Die vollständige Liste der Windböen finden Sie hier.

Möchten Sie unsere 5-Uhr-Vorhersage in Ihrem Posteingang erhalten? Abonnieren Sie hier.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.