Nachrichten

Polizei, Sessions Slam Elizabeth Warren für den Aufruf des Strafrechtssystems "rassistisch"

Polizei, Sessions Slam Elizabeth Warren für den Aufruf des Strafrechtssystems "rassistisch"

Top Polizeibeamte in Massachusetts haben die demokratische Senatorin Elizabeth Warren der Beleidigung von Basisoffizieren beschuldigt, als sie sagte, das Strafjustizsystem sei Anfang des Monats "rassistisch … von vorne nach hinten" gewesen.

Warren machte die Bemerkungen am 3. August an der Dillard University, einem historisch schwarzen College. Sie berief sich auf unverhältnismäßige Verhaftungen von Afroamerikanern wegen Drogenbesitzes; ein überlastetes öffentliches Verteidigersystem; und staatliche Gesetze, die verurteilte Straftäter von der Stimmabgabe abhalten, nachdem ihre Sätze vollständig sind.

Der Polizeichef Frank Frederickson von Yarmouth nannte Warrens Kommentare "eine Beleidigung für die hart arbeitenden Männer und Frauen der Yarmouth Police Department sowie für andere lokale, staatliche und föderale Strafverfolgungsbehörden, die Teil des Strafjustizsystems sind."

In einem Brief an Warren sagte Steven Wojnar, Präsident des Polizeipräsidiums von Massachusetts, dass er durch die Äußerungen des Senators "extrem beunruhigt" sei.

"Die Kennzeichnung des gesamten Berufs der Strafjustiz als" rassistisch "verbreitet falsche und schädliche Informationen über unsere Mitglieder", schrieb Wojnar. "Wenn unsere gewählten Vertreter verallgemeinerte und aufrührerische Äußerungen über unseren gesamten Beruf machen, ohne jegliche Informationen, um ihre Position zu stärken, schafft dies eine weitere Feindseligkeit gegenüber unseren Beamten und kann die positiven Beziehungen zu unseren Bewohnern schädigen, die wir lange und schwer zu etablieren versucht haben."

Generalstaatsanwalt Jeff Sessions rief Warren während einer Rede in Georgien am Donnerstag zu sich und bezeichnete sie als "Verleumdung jedes Justizbeamten und jeden Anklägers in Amerika. Und ehrlich gesagt denke ich, dass es eine Beleidigung für ihre Familien und die Opfer des Verbrechens ist Sie haben geholfen, ihrem Angreifer zu begegnen. "

In einer Erklärung von The Boston Globe am Wochenende sagte Warren: "Ich habe über ein ganzes System gesprochen – nicht über Einzelpersonen – und werde weiterhin an Reformen arbeiten, um das Strafjustizsystem fairer zu machen.

"Das gesamte Strafverfolgungssystem hat viele gute Menschen, die jeden Tag aufstehen und versuchen, ein gerechteres, gerechteres und reaktionsfähigeres System zu schaffen. Und sie sagen immer wieder, dass das System reformiert werden muss. Es braucht Veränderungen." "

Eine Sprecherin für Warrens Wiederwahlkampagne sagte dem Globe, dass Warren am Samstag mit Frederickson gesprochen habe. Warrens Büro reagierte nicht sofort auf Anfragen von Fox News.

Warren wird stark favorisiert, um im November einen zweiten Senatssitz im tiefblauen Massachusetts zu gewinnen. Sie gilt auch als ein Top-Anwärter für die Nominierung der demokratischen Präsidentschaft im Jahr 2020.

Klicken Sie für mehr von Boston25News.com.

Fox News 'Jake Gibson und The Associated Press trugen zu diesem Bericht bei.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.