Nachrichten

Prinz Harry hält ein privates Treffen mit Opfern von Messerstraftaten ab


Prinz Harry weiß nur zu gut, wie schmerzlich es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren, der im Alter von 12 Jahren den Tod seiner Mutter erlitten hat. Nun sind er und seine Frau Meghan entschlossen, andere zu stoppen, die sich mit der zunehmenden Plage befassen Messer Verbrechen. Ich kann enthüllen, dass der Herzog von Sussex in dieser Woche ein privates Treffen mit den von Jugendgewalt Betroffenen abgehalten hat. "Der Herzog und die Herzogin wollen alles tun, um Gewalt gegen Jugendliche, insbesondere Verbrechen im Zusammenhang mit Banden, zu bekämpfen." eine königliche Quelle sagt es mir.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex versuchen, ihren Einfluss zu nutzen, um Verbrechen im Zusammenhang mit Banden zu stoppen, sagte eine Quelle. Im Bild: Die Luft bei der Royal Variety Performance „Sie wissen, dass es ein wachsendes Problem ist. Das Treffen war nur eine von mehreren Initiativen, an denen er und Meghan teilnehmen werden. «Während Meghan am Mittwoch mit den Überlebenden der Grenfell Tower-Katastrophe zusammentraf, führte Harry eine Diskussionsrunde mit jungen Leuten von MAC UK Im East End von London versucht das, sich mit Jugendlichen zu beschäftigen, die in Banden hineingezogen wurden oder in unsoziale Aktivitäten verstrickt wurden. Harry erweist sich als so gut wie sein Wort, weil er im Sommer ankündigte, dass er die Sache in Angriff nehmen wollte tödliches Messerverbrechen. Ende letzten Jahres stieg das Messerverbrechen in die Höhe «, sagte er. 'Aber [it] ist ein Symptom einer Ursache. Gehen Sie also zu den jungen Leuten. “Er nutzt die Royal Foundation, die er mit Meghan und dem Duke und der Herzogin von Cambridge leitet, um ein Projekt zu leiten, in dem junge Leute ihre Meinung zu den Ursachen sagen. A Kensington Palace Der Sprecher lehnt es ab, sich zu dem "privaten" Treffen zu äußern, aber eine Quelle sagt mir: "Es wurde veranstaltet, damit die Geldgeber von MAC UK direkt von jungen Leuten hören könnten, was sie für die Lösungen für Gewalt gegen Jugendliche halten." Die blinkende Fernsehmoderatorin Christine Bleakley brachte ihr erstes Kind – Patricia – mit dem ehemaligen englischen Fußballspieler Frank Lampard vor zwei Monaten zur Welt, aber es gibt mindestens eine Person, die ihr Baby noch nicht getroffen hat. Das spanische Model Elen Rivas, der zwei Töchter mit dem ehemaligen Verlobten Lampard hat, Jetzt sagt der Manager von Derby County: "Ich habe keine – ich darf nicht an der Tür vorbeigehen." Als Elen (im Bild) bei einer VIP-Vorschau von Winter Wonderland im Hyde Park von London spricht, fügt er hinzu: "Ich bin der Dämon .' Sicher nicht?

Das spanische Model Elen Rivas, der zwei Töchter mit Ex-Verlobter Lampard hat, jetzt der Manager von Derby County, hat das neue Kind seines ehemaligen Partners nicht kennen gelernt. Streng kommende Come Dancing-Fans behaupten oft, es sei unfair, dass ausgebildete Tänzer wie Ashley Roberts und Faye Tozer gegen Amateure antreten Susannah Constantine und Seann Walsh. Und jetzt hat die Veteranin Susan Hampshire gezeigt, dass sie die Chance zur Teilnahme abgelehnt hat, weil ihre Erfahrung ihr einen unfairen Vorteil verschaffen würde. "Ich wurde gebeten, Strictly zu tun, und lehnte es ab", sagte der 81-Jährige -old sagt es mir. "Ich habe eine Ausbildung als Tänzerin gemacht, deshalb dachte ich nicht, dass es fair sein würde, weil es in der Show immer darum ging, dass Leute von Grund auf tanzen lernen." Wowows von Charles ermordeter Freund findet wieder Liebe … Prinz Charles war einer der ersten, die die Witwe seines Freundes David Rattray anriefen, nachdem der berühmte Historiker während eines versuchten Raubüberfalls auf ihrem 5.000 Hektar großen Anwesen in Südafrika erschossen worden war. Der Thronfolger wird sich also freuen Nicky Rattray hat wieder Liebe gefunden. Nicky, 55, erzählt mir, dass sie den australischen Geschäftsmann Micko O'Byrne im Ruhestand geheiratet hat. »Wir haben uns vor viereinhalb Jahren kennengelernt«, sagt sie in der Drift Lodge von Fugitives, die sie und David – der 2007 ermordet wurde – vor fast 30 Jahren in der Nähe des Ortes Rorke's Drift errichtet wurde, wo sich 1879 135 britische Soldaten gegen 4.000 Zulus durchhielten. «Micko blieb als Gast – und ich könnte sagen, dass ich ihn in seinem Gefängnis aufgehalten habe Spuren, als er nach Europa fuhr. Es war sehr romantisch. «Sie heiratete Micko, der ebenfalls verwitwet war, Anfang dieses Jahres in der Lodge, die sie mit zwei ihrer drei Söhne führt. "Es war nie die Frage, dass ich trotz des Geschehens ging", sagt sie. "Die ganze Lodge ist eine Erinnerung an David." Petworths neue chilenische Chatelaine von JMW Turner, die eine unbezahlbare Sammlung seiner Gemälde enthält, ist eines der schönsten Herrenhäuser von Petworth House. Jetzt profitieren die 700 Hektar großen Anwesen in West Sussex Nach einer Spritze lateinamerikanischer Gewürze als nächste Chatelaine wird es ein Feuerwerkskörper aus Chile sein. George Wyndham, 35, dessen Familiensitz Petworth ist, hat sich mit dem südamerikanischen Künstler Cruz Maria Vallespir Naretto, 33, verlobt Ich habe nächsten Sommer zwei Hochzeiten – eine in Petworth und eine in Chile «, sagt George. "Ich hatte den Verlobungsring mit chilenischem Lapis mit sechs Diamanten um den Hals."

Der 35-jährige George Wyndham, dessen Familiensitz in Petworth liegt, hat sich mit dem südamerikanischen Künstler Cruz Maria Vallespir Naretto, 33, verlobt. Das Ehepaar lebte in Shanghai, wo es eine Veranstaltungsfirma gab, die dafür bekannt war, dass sie Kabarett-Animationen veranstaltete -aound debauchery 'und George spielte Mundharmonika in einer Folk-Gruppe. Sie leben jetzt in London, wo er in PR arbeitet. Sein Verlobter ist ein großer Kunstliebhaber und fühlt sich im Petworth aus dem 17. Jahrhundert zu Hause. Cruz sagt mir: „Als ich Petworth besuchte, kam es mir so natürlich vor, dort zu sein und seine Eltern waren so nett. Sie öffneten mir die Arme. «Der Großvater von George hat 1947 einen Großteil des Hausinhalts anstelle der Erbschaftssteuer an den Staat übergeben, vorausgesetzt die Familie ist geblieben. Es wird jetzt vom National Trust verwaltet. George Vaters, Schriftsteller und Historiker Max Egremont, der 30 Jahre lang unermüdlich für Freunde der Nationalbibliotheken gearbeitet hat, sagte: „Es hat den Ort für immer gerettet und bedeutet, dass die gesammelten Sachen für das Haus gesammelt werden Bleib 'im Haus. Ich bereue es überhaupt nicht.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.