Die Schauspielerin Heather Locklear wurde wegen Übergriffs auf mehrere Polizeibeamte zu 120 Tagen Gefängnis verurteilt. Sie wird bestraft, wenn sie keine psychiatrische Behandlung erhält, schreibt CNN.


Locklear, 57, ist bekannt für Rollen in Serien wie "Melrose Place", "Hannah Montana" und "Franklin & Bash".

Sie bestritt nicht die mehrfachen Anschuldigungen, die zu ihr gebracht wurden. Die Schauspielerin griff Polizisten an, die letztes Jahr auf eine Beschwerde bei ihr zu Hause geantwortet hatten.

Laut Aussage wurde Locklear zu 120 Tagen Gefängnis verurteilt, wird sie jedoch nur dann hinrichten, wenn er kein psychiatrisches Behandlungsprogramm durchführt. Außerdem wird sie 3 Jahre lang auf Bewährung sein.

Laut Behörden war Locklear "äußerst unkooperativ und körperlich kämpferisch" gegenüber Polizisten, die nach einem Streit mit ihrer Geliebten zu der Schauspielerin nach Hause kamen.

Locklear, der mit dem Schlagzeuger Tommy Lee (1986 – 1993) und dem Gitarristen Richie Sambora (1994 – 2007) verheiratet war, trat auch in der TV-Serie "TJ Hooker" und der Sitcom "Spin City" auf, für die sie nominiert wurde. zweimal bei den Golden Globes.

viewscnt

Der obige Artikel dient nur zu Ihrer persönlichen Information. Wenn Sie eine Medieninstitution oder ein Medienunternehmen sind und eine Vereinbarung zur erneuten Veröffentlichung unserer Artikel wünschen, senden Sie eine E-Mail an nachrichten

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.