Nachrichten

Shakira verschiebt die Welttournee nach einer Stimmbandblutung erneut

Shakira verschiebt die Welttournee nach einer Stimmbandblutung erneut

Shakira hat ihre Welttournee offiziell bis Juni verschoben, nachdem sie im Oktober während der Proben eine Stimmbandverletzung erlitten hatte.
Die 40-jährige kolumbianische Superstar machte die Ankündigung ihrer El Dorado World Tour durch einen Brief auf ihren Social-Media-Konten Mittwochmorgen.

“Obwohl ich sehr gehofft hatte, dass sich meine Stimmbänder rechtzeitig erholen würden, um die Tour im Januar wieder aufzunehmen, und nachdem ich viele Optionen untersucht hatte, akzeptierte ich, dass dies eine Verletzung ist, die einfach mehr Zeit und Pflege benötigt, um zu heilen.” Shakira schrieb in der Nachricht.
“Ich fühle für alle von euch, die vorausschauend geplant haben, zu diesen Shows zu kommen, und die so geduldig waren, wie ich mir die Zeit genommen habe, die beste Vorgehensweise mit meinen Ärzten herauszufinden”, fügte sie hinzu und sagte Tourdaten für Europa USA und Lateinamerika würden bald bekannt gegeben.
Die Tour – Shakiras erste seit mehr als sechs Jahren – war geplant am 8. November in Köln, Deutschland. Einen Tag vor der ersten Show veröffentlichte die Sängerin eine Nachricht in den sozialen Medien, in der sie sagte, dass sie sich auf ärztliche Anordnung befand, nachdem sie ihre Stimmbänder während der Proben angespannt hatte.
In den folgenden Tagen hat Shakira gepostet Neue Nachrichten löschen mehrere Shows . Mitte November war der Star gezwungen, alle europäischen Tourdaten zu verschieben . Sie gab auch weitere Einzelheiten zu ihrem Zustand an.
“Die letzten paar Tage, kurz vor meinen ersten Konzerten, waren einige der schwierigsten in meiner Karriere”, sagte sie schrieb am 14. November. “Ende Juli ging ich zur Routineuntersuchung, bevor ich mit der Gestaltung dieser Tour begann und mein Arzt bestätigte, dass meine Stimmbänder in perfektem Zustand waren.”
“Gegen Ende Oktober jedoch spürte ich auf der Heimstrecke meiner Proben eine seltsame Heiserkeit, die mein Singen verhinderte”, sagte sie. “Die Ärzte stellten bei der Untersuchung fest, dass ich eine Blutung an meinem rechten Stimmband hatte.”

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.