Nachrichten

Songs Songs für Wiederbelebung mit Wiederbelebung können ein lebensrettender Soundtrack sein

Songs Songs für Wiederbelebung mit Wiederbelebung können ein lebensrettender Soundtrack sein

Ein Mann wird von einem Sanitäter in der Hauptstadt der Nation in die Hände gelegt. (Foto 2016 von Katherine Frey / The Washington Post) Möglicherweise haben Sie gehört, dass „Stayin’ Alive “von Bee Gees der perfekte Beat für CPR ist. Aber es ist nicht der einzige Song, der im Notfall einen Soundtrack für Brustkompressionen liefert. Wenn Sie „Just Dance“ von Lady Gaga, „Rock This Town“ von Stray Cats oder „Crazy in Love“ von Beyoncé kennen, kennen Sie bereits einen Song, der Ihnen helfen kann, ein Leben zu retten. Das Die Wiedergabeliste „Songs to do CPR“ auf Spotify sammelt diese und mehr. Die Playlist, die vom NewYork-Presbyterian Hospital entwickelt wurde, sammelt Songs mit einem Tempo zwischen 100 und 120 Schlägen pro Minute – das perfekte Tempo für lebensrettende Brustkompressionen, falls Sie CPR durchführen müssen. Es ist Teil der Initiative "Nur Hände" des Krankenhauses, die darauf aufmerksam machen soll, dass Sie mit Ihren Händen ein Leben retten könnten. Entgegen der landläufigen Meinung kann die Wiederbelebung ohne Mund-zu-Mund-Atmung durchgeführt werden. Wenn jemand jemanden zusammenbricht und aufhört zu atmen, können Sie um Hilfe rufen und dann die Kompression der Brust der Person mit zwei Kompressionen pro Sekunde beginnen – etwa im Takt von Cyndi Laupers „Mädchen wollen einfach nur Spaß haben“. Diese Brust Kompressionen könnten der Unterschied zwischen Leben und Tod sein. Laut der American Heart Association erhalten weniger als die Hälfte der Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, Hilfe von einem Passanten, bevor Rettungskräfte ankommen. Bystander CPR kann helfen, die Überlebenschancen zu erhöhen, sauerstoffreiches Blut durch die Venen des Patienten zu pumpen und das Gehirn und den Körper am Leben zu halten. Die Wiedergabeliste soll nicht während der Komprimierung abgespielt werden, nur um Ihnen zu helfen, ein Lied zu finden, das Sie bei jedem Drücken der Hände selbst singen können. Wenn Sie sich jetzt genau überlegen, was Sie in einem Notfall tun sollen – auch wenn Marvin Gayes „What´s los“ oder Gnarls Barkleys „Crazy“ nur groove sind, könnte dies Ihnen und jemand anderen helfen, wenn Sie das nächste Mal in einen Notfall geraten. Anstatt zu stehen oder zu zögern, weil Sie unsicher sind, summen Sie einfach einen Song wie das „Beenden der Spiele (mit meinem Herzen)“ der Backstreet Boys und fangen Sie an, ein Leben zu retten. Lesen Sie mehr Ihr Abendessengast verschluckte sich, und sie hatte keine Ahnung, was zu tun war Wenn Sie der Meinung waren, dass CPR zu hart ist, fangen Sie an, „Stayin’ Alive “zu summen, und lesen Sie dies

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.