Home Nachrichten St George's Day 2019: Warum ist der St George's Day kein Bankfeiertag?...

St George's Day 2019: Warum ist der St George's Day kein Bankfeiertag? Wer war St. George? | UK | Nachrichten

Heute ist St. George's Day und als die Briten nach einer viertägigen Osterpause wieder arbeiten gehen, fragen sich viele vielleicht, warum es kein Nationalfeiertag ist. St. George ist Englands Schutzpatron, der der Legende nach einen Drachen getötet hat. Er wird weltweit als Schutzpatron und christliche Ikone gefeiert. Aber wer war und was ist die Geschichte hinter dem St. George's Day?

Die Briten hatten eine viertägige Osterpause mit zwei Feiertagen an einem Wochenende. Heute ist St. George's Day, und da viele wieder arbeiten gehen, fragen sie sich vielleicht, warum es kein Feiertag ist. St. George ist Englands Schutzpatron, aber es gibt keinen Feiertag, um ihn zu feiern.

Wer war St. George?

Der heilige Georg wurde im Jahr 280 in der Türkei geboren. Er stieg als Soldat in die römische Armee auf und wurde eine persönliche Wache für Kaiser Diokletian.

St. George wurde wegen seines christlichen Glaubens im Jahre 303 hingerichtet und in Israel bestattet.

Er war ein christlicher Krieger, der vor allem dafür berühmt war, einen Drachen zu töten, der der Legende nach den einzigen Brunnen in der Stadt Silene bewachte.

Die Einwohner der Stadt mussten dem Drachen jeden Tag ein Menschenopfer opfern, um Zugang zum Wasser zu erhalten.

An dem Tag, als St. George Silene besuchte, war eine Prinzessin ausgewählt worden, um geopfert zu werden.

George tötete den Drachen und rettete die Prinzessin, gab den Menschen von Silene Zugang zu Wasser und als Dank bekehrten sie sich zum Christentum.

Es wird angenommen, dass der Drache in dieser Legende eine bestimmte Art heidnischen Glaubens darstellt, die das Opfer von Menschen beinhaltete.

Warum ist der Georgstag kein Feiertag?

Während viele Christen den St. George's Day begehen, ist dies kein Feiertag in Großbritannien.

Geschäfte, Schulen und Geschäfte sind am 23. April wie gewohnt geöffnet.

Der St. George's Day wurde einst so weit wie Weihnachten gefeiert, aber diese Feierlichkeiten wurden Ende des 18. Jahrhunderts nach der Vereinigung Englands mit Schottland weniger.

In den letzten Jahren gab es Bestrebungen, den Tag in England zum Feiertag zu machen.

St. George ist auch der Schutzpatron einer Reihe anderer Nationen, darunter Bulgarien, Äthiopien, Georgien, Griechenland, Portugal und Russland.

Auf der ganzen Welt werden dem heiligen Georg einige Tage gewidmet, darunter der 23. April und Termine im November und Dezember des Gregorianischen Kalenders.

Wie feiert England den St. George's Day?

Während der St. George's Day kein englischer Feiertag ist, entschieden sich einige Leute dafür, Fahnen mit dem Bild des St. George's Cross auf einigen Gebäuden, oft Pubs, zu markieren.

Gelegentlich tragen die Leute eine rote Rose auf dem Revers und am Gottesdienst, der dem 23. April am nächsten ist, ist oft der Hymnus „Jerusalem“ zu hören.

Die William Blake-Hymne beschreibt einen angeblichen Besuch von Jesus Christus in seiner Jugendzeit in Glastonbury, England.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Halsey Shag Haircut Mai 2019

Halsey wechselt ständig ihren Haar-Look, aber bei ihrem neuesten Stil musst du zweimal hinschauen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Foto aus...

Es war kein Fehler für die FARC, ihre Waffen zu lassen

Der interne Krieg innerhalb der FARC geht mitten in einem nicht schlüssigen Friedensprozess weiter. Der Anführer der ehemaligen Guerillagruppe bekräftigte sein Bekenntnis zum...

«Ich möchte es vermeiden, zu einem Vorstand zu gehen. Kann mich ein Anwalt vertreten? »

Die Anwälte von Prat Satà reagieren wie jede Woche auf die rechtlichen Bedenken unserer Leser. Senden Sie Ihre Frage

Will Smiths Genius bestreitet das Portfolio mit einem schrecklichen fremden Kind

Drei Wünsche für alle, die die Leuchte des Genies 'Aladdin' besitzen, den albernen Charakter des Disney-Klassikers, den Will Smith jetzt spielt und der an...

Serienmörder Bobby Joe Long bittet vor der Hinrichtung um ein spezielles Abschlussessen

Serienmörder Bobby Joe Long hat heute Abend seine letzte Mahlzeit vor seiner Hinrichtung gegessen. Der Mörder wird in den 1980er Jahren in Tampa wegen...