Nachrichten

Start einer nationalen Kampagne zur Sensibilisierung für die Gefahren von Vitamin-D-Mangel

Start einer nationalen Kampagne zur Sensibilisierung für die Gefahren von Vitamin-D-Mangel



Asma Sorour schrieb:


Veröffentlicht in :
Sonntag, 16. September 2018 – 3:48 Uhr
| Letzte Aktualisierung :
Sonntag, 16. September 2018 – 15:50 Uhr

Dr. Maya Morsi, Präsidentin des Nationalrats für Frauen, kündigte den Start der nationalen Sensibilisierungskampagne über die Gefahren von Vitamin-D-Mangel und seine Auswirkungen auf die Gesundheit von Frauen und der ägyptischen Familie in Zusammenarbeit mit einem Pharmaunternehmen an.

Während der Pressekonferenz sagte Morsi, dass der Nationalrat für Frauen Teil seiner Arbeit ist. Der Rat ist der Ansicht, dass die Gesundheit der Frau die Gesundheit ihrer gesamten Familie ist, weil Frauen mit guter Gesundheit ihre Familien besser führen können.

Sie erklärte, dass die Kampagne Konvois des Bewusstseins sicherstellen wird und von den Karawanen der Türen der Kampagne abhängen wird, und Konvois Nachrichten des Schutzes gegen Vitamin-D-Mangel einschließen wird, dass die Nachricht, die eine Frau erreichen wird, mit anderen Frauen verbinden wird.

"Wir werden mit der Firma zusammenarbeiten, um den Ärzten die Teilnahme an Seminaren in allen Provinzen Ägyptens zu ermöglichen", sagte sie.

Dr. Osama Hneidi, Berater des Vorsitzenden des Board of Medicine, sagte, dass neuere Studien zeigen, dass etwa 75% der Frauen im Alter zwischen 30 und 60 Jahren an einem Vitamin-D-Mangel leiden, was auf das geringe Frauenbewusstsein zurückzuführen ist nicht auf den Vitaminmangel achten.

Vitamin-D-Mangel Symptome sind Müdigkeit, Haarausfall, Stimmung und Knochenschmerzen. Studien haben Vitaminmangel, einige schwere Krankheiten, Brusttumoren, Sputum, Diabetes, Rheumatismus und Immunsuppression bestätigt, so dass das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem National Women's Council die Kampagne zu starten, einschließlich Sensibilisierungskampagnen und Seminare mit leitenden medizinischen Professoren in Ägypten, und Kampagnen über Social-Networking-Sites, um die größte Anzahl von Patienten zu erreichen.

Dr. Adel Adawi, ehemaliger Gesundheitsminister und Professor für Orthopädie an der Universität Kairo, sagte, Vitamin D sei wichtig für die Kalziumabsorption und für die Vitalität bestimmter Zellen, die für den Knochenaufbau verantwortlich seien, und wies darauf hin, dass ein kurzfristiger Mangel zu Weichheit und Osteoporose führt.

Dr. Hani Arif, Professor für Gehirn und Neurologie an der Ain Shams University, wies auf die Assoziation von Vitamin-D-Mangel mit Alzheimer-Krankheit, Parkinson-Krankheit und Depression sowie Muskelschwäche hin.

Dr. Abbas Orabi, Professor für Innere Medizin und Diabetes und Vorsitzender des Arab Diabetes Forum, sagte, dass die ägyptische Gesellschaft anfälliger für Vitamin-D-Mangel ist und darauf hinweist, dass die Mehrheit der Patienten ihre Infektion nur in fortgeschrittenen Fällen entdeckt.

Er fuhr fort: "Die Symptome in den frühen Stadien sind die Stress-und Knochenschmerzen, und oft nicht die Aufmerksamkeit auf die Person", aber er betonte das Vorhandensein von Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit einer Person mit Vitamin-D-Mangel, einschließlich solcher erhöhen können Wer hilft Fettleibigkeit, sowie dunkelhäutige Alkoholgetränke, die nicht der Sonne ausgesetzt sind, und diejenigen, die keine Milchprodukte essen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.